radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

ED8000 (ED8000)

Moderators:
Jacob Roschy Martin Renz Ernst Erb Bernhard Nagel Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Valves / tubes - Semiconductors » VALVES/TUBES / SEMICONDUCTORS in RADIOMUSEUM » ED8000 (ED8000)
           
Max Koschuh
Max Koschuh
 
A  Articles: 19
Schem.: 0
Pict.: 49
23.Feb.13 14:38

Count of Thanks: 6
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Die ED8000 wurde nur von Telefunken Ulm gebaut. Siemens hat zwar auch ED8000-Röhren verkauft, aber die stammen ebenfalls von telefunken Ulm, haben auch alle die Telefunken-Raute im Glasboden. Die ED8000 fand Verwendung in längsgeregelten Netzteilen, wenn der Platz beschränkt war, oder es auf besonders hohe Präzision (wenig Mikrofonie) ankam. Verwendung als Audio-Röhre ist sehr reizvoll, jedoch gibt es leider keine (brauchbaren) Schaltungsvorschläge im Netz. Ich hätte ein paar Stück ED8000 zum Experimentieren übrig, würde damit gerne eine Push-Pull Endstufe versuchen...  habe aber keine Idee wie ich das Projekt angehen soll.

  
rmXorg