radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

emud: N; Phono-Rekord

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » emud: N; Phono-Rekord
           
Claus Marker
 
 
D  Articles: 184
Schem.: 0
Pict.: 466
18.Oct.09 00:08

Count of Thanks: 8
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Liebe EMUD-Experten,meine Frage bertrifft den Plattenspieler bei diesem Phonosuper.Im rm gelistet  mit Plattenspieler NG1270/75.In meinem Phonosuper ist es ein PE-Plattenspieler-Chassis,das optisch 100/% dem dargestellten ähnelt.Hat nun der Herr Mästling sein Pl Chassis,daß von Perpetuum kommt,bei Philips gekauft? Waren das damals auch schon übliche Handlungen,Käufer zu verschaukeln,Prämisse:Mein Profit stimmt???

Bernhard Nagel
Bernhard Nagel
Officer
D  Articles: 1598
Schem.: 2398
Pict.: 7138
18.Oct.09 16:23

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Hallo Herr Marker,

eine Klärung ist einfach: Die Angaben zum Phonolaufwerk auf der Modellseite sind fehlerhaft. In den betreffenden Katalogen Rundfunk-Fernsehen-Phono 1959/60 und dem VDRG-Handbuch 60/61 wird als Plattenspieler das Phono-Laufwerk PE (Perpetuum Ebner) 4230 angegeben. Dieses ist wie die Bilder beim Modell belegen auch tatsächlich eingebaut. Im übrigen gibt es keine äusserliche Ähnlichkeit zwischen dem PE-Chassis 4230 und dem Philips NG1270.

Die Angaben auf der Modellseite wurden berichtigt.

Bernhard Nagel

Claus Marker
 
 
D  Articles: 184
Schem.: 0
Pict.: 466
18.Oct.09 23:02

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3

Hallo Herr Nagel,ich habe meine Unterlagen betreff Phonolaufwerk nach Zustimmung aktualisiert.Werde ein ergänzendes Foto von der Chassis-Unterseite des PE4230 hochladen.

 

 

  
rmXorg