radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Erster Forumsbeitrag im Radiomuseum

Moderators:
Ernst Erb Jürgen Stichling 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » FAQ - click for boards » FAQ about the forum » Erster Forumsbeitrag im Radiomuseum
           
Ernst Erb
Ernst Erb
Officer
CH  Articles: 5583
Schem.: 13736
Pict.: 30884
08.Feb.05 16:27

Count of Thanks: 8
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1 Nur beim ersten Beitrag für das Forum erhält das MItglied den folgenden Text:

1.
Dieses Forum dient der Wissensvermittlung. Beiträge erscheinen prominent bei Google und sind Visitenkarten.

2.
Eine Ausnahme bildet das Board «Talk - nur für Mitglieder einsehbar».

3.
Wählen Sie das richtige Board: Beiträge mit Modellnennung oder für ein Modell sind über das Modell zu posten. Gibt es das Modell noch nicht, bitte vorher anlegen über "Neues anlegen". Danke.

4.
Klicken Sie bitte zuerst den blauen Info-Knopf, denn dieses Forum ist ganz anders als
andere.

5.
Es gibt bei uns keine «dummen Fragen» aber wir lieben als Antwort keine Halbwahrheiten oder Mutmassungen, sondern fachmännischen Rat. Hilft eine Mutmassung doch weiter, daann bitte erst nach drei Tagen posten. So geben Sie Fachleuten erst eine Chance. Bei den meisten Boards ersehen Sie keinen Antwortknopf, da den Redakteuren vorbehalten - und dem jeweiligen Erstposter.

6.
Diese Meldung erhalten Sie nur beim ersten Post, doch lesen Sie bitte unter "FAQ-Forum" - und wenn Sie mehr über die "Radio-City" wissen wollen auch im Board "FAQ-Radiomuseum".
Dietmar Rudolph
Dietmar Rudolph
Editor
D  Articles: 2175
Schem.: 804
Pict.: 453
13.Oct.07 16:15

Count of Thanks: 9
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2 Die Beiträge im Forum sollen gewissen Qualitätskriterien genügen. Um das zu verdeutlichen, werden einige Begriffe aus der Informationstheorie betrachtet.
Jeder Beitrag, der gepostet wird, stellt eine Nachricht dar. Die Nachrichten ihrerseits bestehen aus unterschiedlichen Anteilen, wie es die Graphik verdeutlicht.


Damit die Nachrichten interessant sind, müssen diese relevant und dürfen nicht redundant sein. Das sind dann diejenigen, die die Nachrichtenempfänger - also die Leser des Forums - erwarten.

Wenn man im Forum stöbert, findet man leider auch vereinzelt Beiträge bzw. "Antworten", die zur Kategorie "irrelevant & redundant" gehören. Jeder mag dabei selbst beurteilen, wie er einen derartigen Beitrag empfindet.

Man sollte sich also stets darum bemühen, relevante und nicht redundante Beiträge zu schreiben und dabei auch den freundlichen Ton nicht vergessen. Die anderen Teilnehmer werden es dankbar zur Kenntnis nehmen.

MfG DR

This article was edited 24.Oct.07 12:22 by Dietmar Rudolph .

  
rmXorg