radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

Fa. Arlt - zweimal? dreimal? einmal?

Moderators:
Jürgen Stichling Ernst Erb Vincent de Franco Bernhard Nagel Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Manufacturer's / brands history » MANUFACTURERS and TRADE NAMES (present in the museum) » Fa. Arlt - zweimal? dreimal? einmal?
           
Joachim Glüder
Joachim Glüder
 
D  Articles: 271
Schem.: 216
Pict.: 266
20.Apr.09 18:28

Count of Thanks: 5
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Den älteren unter uns ist der Name Walter Arlt ein Begriff; auch ich habe als junger Mensch meine Aufenthalte in Berlin zum Einkauf von Bauteilen genutzt. Hier im RMorg ist noch eine zweite Firma Arlt in Stuttgart gelistet mit dem ausdrücklichen Hinweis, es handele sich nicht um Arlt Berlin. Tatsächlich sind im Arlt-Katalog (z.B. 1963) drei Firmensitze aufgeführt: Walter Arlt GmbH in Berlin, Arlt oHG in Stuttgart und Arlt Radio Elektronik in Düsseldorf. Die bei Wikipedia nachzulesende Firmengeschichte lässt den Schluss zu, dass es sich "im Prinzip" um ein und dieselbe Firma handelt. Der Katalog zeigt auch keine unterschiedlichen Sortimente für die verschiedenen Standorte, die als "unsere Häuser" bezeichnet werden. Wäre es nicht sinnvoll, diese Firma zu vereinheitlichen?

Nachtrag: Es gibt offensichtlich kein Kriterium, Produkte von Arlt einem der Standorte zuzuordnen und nicht den anderen beiden auch.

 

J.G.

This article was edited 20.Apr.09 22:18 by Joachim Glüder .

Eckhard Kull
Eckhard Kull
 
D  Articles: 139
Schem.: 11
Pict.: 49
02.May.09 16:23

Count of Thanks: 8
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

In der Funkschau Heft 1/1968 ist auf der Seite 60 eine Anzeige der Fa. Arlt, in der Messgeräte angeboten werden. Die Fa. Arlt hatte damals 5 Standorte und zwar in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Stuttgart. Siehe auch beigefügten Ausschnitt der Anzeige. Die Filiale in Stuttgart hatte damals in der Funkschau in unterschiedlichen Zeitabständen eigene Sonderangebote, die es nur dort gab. Sie vertrieb jedoch auch das volle Verkaufsprogramm (Katalogprogramm) wie die anderen Filialen auch. 

m.f.G. 
E.Kull
 

Attachments:

This article was edited 02.May.09 16:49 by Eckhard Kull .

Ernst Erb
Ernst Erb
Officer
CH  Articles: 5709
Schem.: 13756
Pict.: 31079
02.May.09 19:44

Count of Thanks: 6
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3

Dank Herrn Kull haben wir nun eine Klärung. Ich habe den Firmentext geändert, den ein Mitglied mit guten Gründen angelegt hatte und das Bild auf beide Einträge gesetzt, sowie diesen Thread wieder zurück verschoben.

Wir können nicht mit absoluter Sicherheit bestimmen, dass diese Arlt-oHG in Stuttgart zur Firma Arlt in Berlin gehört, doch ist es sehr unwahrscheinlich, dass Arlt mit Niederlassung in Stuttgart eine weitere Firma auf gleichem Gebiet mit gleichem Namen zugelassen hätte und umgekehrt. Natürlich kann es sich aber z.B. um Franchising handeln, so dass Arlt Stuttgart tatsächlich nicht "den Berlinern" gehörte, doch spielt das in diesem Zusammenhang keine Rolle. Erst die Einsicht in die "Firmen-Grundbücher" würde das genauer klären.

Es macht nicht Sinn, die weiteren Orte als Firmen einzutragen, ausser es gäbe gute Gründe dazu.

Martin Renz
Martin Renz
Officer
D  Articles: 694
Schem.: 262
Pict.: 349
23.Sep.13 06:52

Count of Thanks: 6
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   4

Herr Krahe hat uns folgende Informationen zu den Besitzverhältnissen zukommen lassen:

Arlt Stgt war ein eigenständiges Unternehmen in Besitz von Werner Scheller, es wurde in den 80ern an seinen Sohn Robin Scheller übergeben.

Arlt Berlin und Düsseldorf sowie Köln gehörten bis zu dessem Tod Kurt Arlt, danach seiner Frau Anneliese Arlt.

Arlt Frankfurt war auch eigenständig. Gehörte seit 1957 bis 2011 Frau Christa Christine Arlt ( meine Mutter), seit Jan 2012 mir.

Es handelte sich um eine Famile, Werner Arlt war mein Onkel, Kurt Arlt war mein Großonkel.

Daher haben sie in den 70ern und 80ern zusammen einen Katalog hergestellt.

Oliver Krahe
46446 Emmerich am Rhein
Deutschland

  
rmXorg