radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Firma "Regal" aus der Türkei

Moderators:
Ernst Erb Jürgen Stichling Bernhard Nagel 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Manufacturer's / brands history » Set makers in other countries than German speaking (not in R » Firma "Regal" aus der Türkei
           
H. P.
 
 
D  Articles: 359
Schem.: 1
Pict.: 77
23.May.06 20:11

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Hallo Forum,

einem Sammlerkollegen, der noch nicht im rm ist, fiel das nachfolgend gezeigte Radio via ebay in die Hände:

http://cgi.ebay.de/RARITAT-ALTES-RADIO-AUS-DER-TURKEI_W0QQitemZ6629804113QQcategoryZ65908QQrdZ1QQcmdZViewItem

Es hat die Bestückung ECH81-EBF89-EM80-EBC81(!)-EL84-EZ80 und stammt wohl von der türkischen Firma "Regal". Drei der Röhren könnten noch original sein und stammen von der holländischen Firma "Pope", eine weitere ist von Philips Miniwatt. Es ist ein französischer LS von "Audax" drin, außerdem Kondensatoren eines (belgischen ?) Herstellers "Belton". Der Siebelko ist von einer deutschen Firma "Minus an Masse", aber ohne Firmenbezeichnung. Ein Multikulti-Radio also.

Nun meine Frage: Kennt jemand diese Firma und weiß Details, so daß man die Firma und das Gerät anlegen könnte ? Die EBC81 deutet auf Bj.>=1956. Das Gerät hat LW, MWE und 2xKW.

Gruß
Holger Pflug


  
rmXorg