gemeinsch: VE301W;

ID: 20599
gemeinsch: VE301W;  
31.Jan.04 11:38
0

Konrad Birkner † 12.08.2014 (D)
Beiträge: 2333
Anzahl Danke: 4
Konrad Birkner † 12.08.2014

Zur Röhrenbestückung:REN904 oder A4110; RES164 oder L416D;RGN354 oder G354;es gab zwar eine RE354,das war aber eine Endtetrode und hatte im VE nichts verloren (sicher Schreibfehler).

Quellen:Stockhusen:Vom ältesten zum neuesten VE-Gerät

          Röhren-Codex

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 2
RE354 = End- Triode 
31.Jan.04 14:56

Jacob Roschy (D)
Redakteur
Beiträge: 1770
Anzahl Danke: 3
Jacob Roschy

Auch diese Angabe beinhaltet wieder einen neuen Fehler : Die RE354 ist keine Endtetrode, sondern eine End- Triode = Kennbuchstabe D im Röhren-Codex. Auch sind RE- Röhren fast immer Trioden, Ausnahmen sind nur Raumladegitterröhren, z. B. die RE074d, die wegen der beiden Gitter eine Tetrode, aber keine Endtetrode ist.

MfG JR

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.