radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

Graetz und der Schallkompressor 1956

Moderators:
Jürgen Stichling Ernst Erb Vincent de Franco Bernhard Nagel Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Manufacturer's / brands history » MANUFACTURERS and TRADE NAMES (present in the museum) » Graetz und der Schallkompressor 1956
           
Jens Dehne
 
Editor
D  Articles: 659
Schem.: 153
Pict.: 313
30.Jun.05 12:45

Count of Thanks: 11
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Hallo Radiofreunde,

da immer mal gefragt wird: "Schallkompressor, was ist das?" und "Was hat 4R und Schallkompressor miteinander zu tun?", möchte ich dem Technikinteressierten zwei Auszüge der Technikgeschichte aus dem Hause Graetz präsentieren.

Beide Schriften stammen aus den "Graetz Nachrichten" 1956 und 1957.
 

Viel Spaß beim Lesen!

Jens Dehne

 

2 "tote" Links entfernt. Siehe auch Post #4

This article was edited 21.Dec.21 18:58 by Bernhard Nagel .

Uwe Ronneberger
Uwe Ronneberger
Editor
D  Articles: 472
Schem.: 75
Pict.: 461
15.Jul.09 12:13

Count of Thanks: 39
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Werbung in Elektro-Welt 1956

Heinz LUCAS
 
Editor
D  Articles: 391
Schem.:
Pict.: 377
20.Dec.21 16:21
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3

Guten Tag Herr Dehne,

gerne hätte ich Ihre Beiträge über den Schallkompressor gelesen, leider funktionieren beide links nicht.

Viele Grüsse

Heinz Lucas

Andreas Steinmetz
 
Editor
D  Articles: 681
Schem.: 97
Pict.: 44
20.Dec.21 23:20
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   4

Herr Dehne hat seine Seiten auf eine neue URL gelegt (siehe sein User-Profil):
Unter www(punkt)graetz-radio(punkt)de/der_schallkompressor(punkt)htm finden Sie mehrere originale Dokumente zum Thema Schallkompressor.

This article was edited 20.Dec.21 23:24 by Andreas Steinmetz .

Heinz LUCAS
 
Editor
D  Articles: 391
Schem.:
Pict.: 377
20.Dec.21 23:35
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   5

Vielen Dank für die Hinweise an Herrn Steinmetz und an Herrn Holtzapfel für die Hilfe.

  
rmXorg