radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

grundig: Grundig satellit 700 Rep.Bericht

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Otmar Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » grundig: Grundig satellit 700 Rep.Bericht
           
Gerhard Härtl
Gerhard Härtl
 
D  Articles: 110
Schem.: 11
Pict.: 398
08.Feb.19 18:35
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Hallo

Nun zur Rep. des Sat.700 bei diesem Radio ebenfalls die Beleuchtung defekt,es wahren die Birnchen.

Umgebaut auf LEDs 3mm grün 9000mcd 34 Grad mit Vorwiederständen 180Ohm super aus.

Stützbatterie ebenfalls gewechselt mit Panasonic VL-2020-HFN Akku.

Das LS Gitter war leicht eingedrückt,Endstufen Platine und LS ausgebaut LS Gitter rausgedrückt

bis es wieder gerade wahr.

Die Entstufen Platine hatte auf der Platinenseite eine kleine dunkle verfärbung ich sah mir das

genauer an darunter befindet sich der Transistor T907 mit dem Elko C903 für die 5V versorgung

der Elko hatte keine Kapazität mehr ausgewechselt,dann auch gleich die LS Elkos gewechselt

wie hier im Forum beschrieben.

Dann bestellte ich mir 5 EEPROMs 24LC16B-I/P zur Aufrüstung,im Internet gibst eine Seite kann

man Memofiles und den Memofile-Programmer herunterladen,ich hatte noch eine alten Multiprog 2001XL

mti der Software Twoprog zuhause die programmierung der EEproms funktioniert super.

3 zusätzlich EEproms eingebaut.

Das Radio hat einen Super Empfang ob auf UKW mit RDS und auf den AM Bereichen an einer Antenne

Mini Whip. auf einem 5Meter Mast im Aussenbereich.

Gruss

Gerhard Härtl

Attachments:

  
rmXorg