radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

grundig: TK17L; Was bedeutet INT

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » grundig: TK17L; Was bedeutet INT
           
Hans Kamann
Hans Kamann
 
D  Articles: 438
Schem.: 79
Pict.: 57
18.Jan.04 23:17

Count of Thanks: 6
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Die Grundig Tonbandkoffer tragen, zumindest teilweise, ein Logo, welches die Buchstaben "INT" in einem Kreis darstellt. Es sieht so aus, als sei dies ein Logo eines Lizenzgebers.

Hier das Logo, oberhalb des Grundig Emblems:

Wer kann für Aufklärung beitragen ?

Gruss

This article was edited 19.Jan.04 06:51 by Hans Kamann .

Hilmer Grunert
Hilmer Grunert
Editor
D  Articles: 391
Schem.: 1662
Pict.: 831
18.Jan.04 23:54

Count of Thanks: 7
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Hallo Herr Kamann,

haben Sie vielleicht ein Muster des Logos - ich habe alle meine Grundig Unterlagen durchforstet aber nichts gefunden?

m.f.G.    Hilmer Grunert

Hans M. Knoll
Hans M. Knoll
Editor
D  Articles: 2138
Schem.: 159
Pict.: 102
19.Jan.04 11:08

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3

Gint

Warenzeichen auf Grundig - Geräten

 

Ende der 50er Jahre musste wegen Internationaler Handelsbeziehungen ein weltweit gültiges Ursprungszeichen auf alle Geraete und Baugruppen angebracht werden.

Die Entwicklungs- Konstruktions- und Design- Abteilungen wurden angewiesen auf "vorgegebene" Baugruppen und in jedem Fall bei jedem Gerät ein von Aussen sichtbares ( auch auf der Verpackung ohne diese zu öffnen) ein LOGO anzubringen.

Uns (der Entwicklung) wurde gesagt, "GRUNDIG" sei ein allgemeiner Personenname und als solches nicht zu schuetzen. Im Internet kann das heute jeder überprüfen, das der Name "Grundig" nichts einmaliges ist.

Dieses Zeichen um das es in diesem Thread geht, bedeutet. " GRUNDIG -INTERNATIONAL" Bei genauem Hinsehen ist das ein grosses G , in dessen Querstrich "int" steht. Also "G int"

Als Anlagen einen Ausschnitt einer Leiterplatte "Transistorbox 59" und einer Skala Transonette60 von 1962/63

Unterlagen um das zu belegen sind keine vorhanden.

Hans M. Knoll

This article was edited 19.Jan.04 11:13 by Hans M. Knoll .

Hans Kamann
Hans Kamann
 
D  Articles: 438
Schem.: 79
Pict.: 57
19.Jan.04 13:20

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   4

Vielen Dank für die fachkundige und präzise Aufklärung.

Noch ein Nachtrag, habe das soeben Gelernte mal als Suchkriterium verwendet: In verschiedenen Publikationen des Europäischen Gerichtshofes taucht dieses Logo ebenfalls auf, z.B.: UNI-München:   ...erhält gleichzeitig die Erlaubnis, das Warenzeichen "GINT", mit dem die Grundig-Geräte bezeichnet sind, für sich in Frankreich eintragen zu lassen

Es handelt sich somit um ein geschütztes Warenzeichen.

Gruss

Link entfernt, da er nicht mehr funktionierte.

This article was edited 02.Oct.19 21:56 by Otmar Jung .

Hans M. Knoll
Hans M. Knoll
Editor
D  Articles: 2138
Schem.: 159
Pict.: 102
19.Jan.04 13:32

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   5

Hallo H. Kamann, so soll es sein.

 

mfg Knoll

  
rmXorg