radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

hallicraft: SX-28 (SX28); Super Skyrider

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » hallicraft: SX-28 (SX28); Super Skyrider
           
Wesselin Tzenow † 25.5.10
 
 
D  Articles: 58
Schem.: 65
Pict.: 177
08.Jun.07 10:44

Count of Thanks: 5
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Hallo,Herr Linß,

S0lche Bandangaben sind im keine,der  (mir) bekannten Beschreibungen  (ur-SX, SX/mod.41,SX28a,SX28a-mil) vorhanden.

Wahrscheinlich ist in der genannte Quelle die recht großzuguge "Bandüberlappung" gemeint, denn gem. Manual sind:

Bd.3 -  3 - 5.8 Mc,Skala ist aber v.2.9 bis 5.9 eingezeichnet, 

Bd.4 -  5.8 -11 Mc,Skala 5.65  ~ 11.9

Bd.5 - 11 - 21 Mc,Skala 10.1 ~ 22 !!

Bd.6 - 21 - 43 Mc ,Skala 20 ~ 44

Was Bd.4 anbetrift,ist es m.E. "Zahlendreher",denn alle Bänder sind 1:~2.2 gesrpeizt,warum sollte nur dieser Band 1 : 3.2 gespreizt sein ?

Gegen den "Fehlerteufel" ist wohl keiner gefeilt.

Mit feundlichen Grüßen

Tzenow,DJ4MB

 

This article was edited 08.Jun.07 10:48 by Wesselin Tzenow † 25.5.10 .

Martin Bösch
Martin Bösch
Moderator
CH  Articles: 594
Schem.: 105
Pict.: 2352
08.Jun.07 12:15

Count of Thanks: 5
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2 Hallo, ich denke, es könnte eine Ungenauigkeit / Unstimmigkeit in der Anzeige vorliegen:

Wir haben schon in anderen Fällen aufgrund von Änderungsvorschlägen festgestellt, dass die Angaben in den Prospekten nicht korrekt sind, teils Tippfehler, manchmal wurde auch zumindest ein wenig beschönigt, um nicht gesagt übertrieben.
Aus diesem Grund etwas Vorsicht mit Änderungsvorschlägen aus Prospekten.
Lieber Gruss Martin Bösch

p.s. das wäre eigentlich ein spannendes Gebiet für Nachforschungen: minutiöser Vergleich der Prospektabbildungen mit den realen Geräten: nicht selten wurden Prototypen oder Erstseriengeräte mit ganz anderen Knöpfen, S-Meter - Formen, Schaltern photographiert; es gibt Fälle, da findet sich im Originalgerät ein ganzes Wellenband mehr, als auf dem Prospektbild.

This article was edited 08.Jun.07 13:12 by Martin Bösch .

  
rmXorg