radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

jura: 80U;

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » jura: 80U;
           
Walter Haring
Walter Haring
 
CH  Articles: 218
Schem.: 658
Pict.: 1439
28.May.09 11:08

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Guten Tag

Ich möchte zur Diskussion stellen, ob es sich hier nicht um eine Doublette zum Gerät mit ID = 155673 handelt.

Auch die Bezeichnung "Bernhard" halte ich nicht für original - wer weiss mehr?

Freundliche Grüsse, Walter Haring

Arpad Roth † 27.3.17
Arpad Roth † 27.3.17
 
A  Articles: 1024
Schem.: 24423
Pict.: 1324
28.May.09 11:43

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2


Bei diesem Modell gibt es so wenig Information, sodass man eine Dublette (Baugleichheit) nicht erkennen kann.
Ich lasse diesen Threat weiter als Frage laufen, vielleicht kommt Klarheit.

Dieser Frage-Post (oder -Thread) wurde wegen Nichtbeantwortung automatisch verschoben, weil im "Talk" die Chance auf eine Antwort wesentlich höher ist als im ursprünglichen Board.
verschoben von Board »RADIOS IM RADIO-MUSEUM« am 03.Jun.09 11:43 von automatically 
Jörg Sigg
Jörg Sigg
 
CH  Articles: 61
Schem.: 295
Pict.: 546
10.Jul.09 18:49

Count of Thanks: 5
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3
J80U 

Guten abend Herr Roth

Den Namen Bernhard müssen sie entfernen. Die Schriftart erinnert doch zu sehr an die 70er Jahre und kann unmöglich original sein. Nach dem Typenschild ist es das Modell J80U von Jura. Das ist auch bei meinem Gerät so sichtbar. Gehäuse und Chassis sind identisch mit dem BCH170U.  Einziger Unterschied: Der zusätzliche KW-Bereich. Vor Jahren dachte ich, es sei eine frühe Verbastelung. Aber offensichtlich gibt es noch mehr Geräte mit zusätzlichem KW-Bereich. Technische Unterlagen sind mir leider keine bekannt.

Mit freundlichen Grüssen

Jörg Sigg

Wolfgang Bauer
Wolfgang Bauer
 
A  Articles: 2463
Schem.: 14055
Pict.: 6955
10.Jul.09 19:16

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   4

Sg. Herr Sigg,

bitte das Typenschild und bessere Detailbilder zum Modell laden, dann kann man viel mehr erkennen und eventuelle Änderungen vornehmen.

MfG. WB.

Ernst Erb
Ernst Erb
Officer
CH  Articles: 5713
Schem.: 13756
Pict.: 31079
11.Jul.09 22:46

Count of Thanks: 5
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   5

Grüezi Herr Haring
Danke für die Aufmerksamkeit. Sie haben ganz Recht. 
Ich habe die Bilder auf das ursprüngliche Modell verschoben und die Doublette gelöscht. Wir haben aber einen Widerspruch mit der ZF von 470 kHz, die Sergio Bracchi bei seiner Doublette genannt hatte. Ich nehme aber an, dass es 452 kHz sind und habe geändert - nicht sicher, ob mein Wert stimmt.

Grüezi Herr Sigg
Die Abziehschrift "Bernhard" ist noch auf einem Bild - und das hat nichts mit dem Modellnamen zu tun, wie Sie ganz richtig vermerken ;-).

This article was edited 11.Jul.09 22:48 by Ernst Erb .

verschoben von Board »* TALK, talk, talk - nur für Mitglieder sichtbar« am 11.Jul.09 22:49 von Ernst Erb 
  
rmXorg