radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

telefunken: Kabel bei Elko Tausch abgerissen - Bitte um Hilfe

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » telefunken: Kabel bei Elko Tausch abgerissen - Bitte um Hilfe
           
Christos Papageorgiadis
 
 
D  Articles: 23
Schem.: 0
Pict.: 7
12.Jun.17 21:16

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Sehr geehrte Radiofreunde,

ich habe vor einiger Zeit auf einem Flohmarkt den Radio Telefunken Digitale 101 gekauft. Da einige der Elkos nicht in Ordnung waren, habe ich diese getauscht. Dabei ist mir ein weißes Kabel auf der Unterseite der Platine abgerissen. Ich kann beim besten Willen nicht erkennen, wo ich es wieder anlöten muss. Leider habe ich im Netz auch kein Foto von der Unterseite der Platine gefunden. Auf dem Foto, dass ich hochgeladen habe, ist das weiße Kabel mit einer Krokodilklemme gekennzeichnet. Ich würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte.

vielen Dank vorab 

Christos Papageorgiadis 

Bild der Unterseite der Platine

Günther Stabe † 19.8.20
Günther Stabe † 19.8.20
 
D  Articles: 398
Schem.: 612
Pict.: 3569
13.Jun.17 07:35

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Die weisse Kabelverbindung (R16 => C25 / RC4 Pin 1) laut Schaltplan habe ich auf dem beigefügten Print in rot gekennzeichnet.

Viel Erfolg

G.S.
 

Attachments:

Christos Papageorgiadis
 
 
D  Articles: 23
Schem.: 0
Pict.: 7
13.Jun.17 22:01

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3

Hallo Herr Stabe,

da haben Sie sich aber viel Mühe gegeben. Ich habe zwar auch in den Schaltplan geschaut, aber irgendwie bin ich verzweifelt. Ich habe das Kabel bereits wieder angelötet und morgen oder übermorgen, werde ich, den Radio wieder zusammenbauen, in Betrieb nehmen und Ihnen dann von dem Erfolg berichten. 

Nochmals vielen Dank für Ihre Hilfe. 

Christos Papageorgiadis 

  
rmXorg