KS- Kurt Schröder 1947, Radio- und Phonoteile

ID: 395641
? KS- Kurt Schröder 1947, Radio- und Phonoteile 
16.Mar.16 11:50
36

Wolfgang Eckardt (D)
Ratsmitglied
Beiträge: 1916
Anzahl Danke: 5
Wolfgang Eckardt

In der Funktechnik 1947 Heft 3 fand ich folgende Anzeige auf Seite 32:

Kurt Schröder, Berlin,  zeigt die Herstellung von Schalldosen und Lautsprechern an sowie die Vorbereitung der Fabrikation von Tonabnehmern. Außer dem Logo KS und den Hinweisen auf "Metallwaren" und "Fabrikation von Radio- und Phonoteilen"  habe ich keine weiteren Angaben gefunden.

Nun gibt es aber eine Firma Acustik Kurt Schröder, die im RM.org angelegt ist, leider ohne Details bezüglich Anschrift und Zeitraum der Produktion.  Betrachtet man deren Produktionspalette ab 1948, so könnte man zu einer Übereinstimmung kommen.

Daraus ergibt sich für mich die Frage: Handelt es sich vielleicht um die gleiche Firma mit Sitz in Berlin, 1947 zur Leipziger Messe noch mit KS, 1948 nach Spezialisierung mit Akustic als Logo? Immerhin sind ja 22 Modelle dieser Akustic-Firma angelegt und bisher noch keine genaueren Fakten über den Sitz der Firma? Kann da jemand helfen, der außer Bildern aus Zeitschriften ein "wahres" Modell besitzt? 

Bin gespannt, ob es zu einer Lösung kommt. Sollte es keine Übereinstimmung geben, müsste diese KS-Firma ja neu angelegt werden.

Wolfgang Eckardt 

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 2
Schröder 
16.Mar.16 16:18
36 from 2778

Mark Hippenstiel (D)
Beiträge: 1250
Anzahl Danke: 7
Mark Hippenstiel

Hallo Wolfgang,

in 1954 war die Akustic Kurt Schröder im Amtlichen Fernsprechbuch für den Bezirk der Landespostdirektion Berlin: Branchen-Fernsprechbuch gelistet:

Es finden sich einige Hinweise auf iene frühere Verwendung dieser "Marke" aber das ist ungesichert.

Ich hoffe das hilft und trägt zum Auflösen des Puzzles bei.

Viele Grüsse
Mark

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 3
Akustic ist Berliner Firma 
17.Mar.16 15:45
150 from 2778

Wolfgang Eckardt (D)
Ratsmitglied
Beiträge: 1916
Anzahl Danke: 5
Wolfgang Eckardt

Hallo Marc,

vielen Dank für diese Information aus dem Berliner Telefonbuch. Damit wissen wir doch nun schon, dass die Firma "Akustic Kurt Schröder" in Berlin-Neukölln ansässig war. Vielleich findet "man" noch ein paar weitere solcher Bausteinchen, und wir können die Frage, ob es sich um die gleiche Firma wie KS handelt, beantworten.

Etwas anderes geht aus deinem Auszug des Tefonbuches noch hervor:          Meine gesuchte Firma Kurt Schröder, Fabrikation von Radio- und Phonoteilen hat ihren Sitz in der Harzer Straße 33 in Berlin-Neukölln - das ist die gleiche Anschrift wie die der Firma "Goldring" Gebr. Scharf  Nachf., Ges. für Radio- und Phonoteile (zweite Firma aus deinem Scan).

Na, das ist doch ein "Wink", dem wir nachgehen müssen. Einen Zusammenhang kann ich im Moment noch nicht erkennen.

Nochmals besten Dank und Hobbygrüße

Wolfgang

 

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.