radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

logos: Logo "LPU Z..37" in grün / weiß ??

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » logos: Logo "LPU Z..37" in grün / weiß ??
           
Jens Dehne
 
Editor
D  Articles: 659
Schem.: 153
Pict.: 313
27.Sep.08 14:29

Count of Thanks: 1
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Hallo Radiofreunde,

auf der Rückwand sowie auf Bauteilen wie Lautsprecher von Geräten etwa Ende der 30er Jahre sehe ich immer wieder ein „Logo“ (Abziehbild), welches ich nicht zuordnen kann. (Siehe Abbildung)
 
 
 
Auf grün-weißem (grün-gelblichem) Grund der 8-eckigen Form steht nach „Z..37“ / „Z..38“ immer die Buchstabenfolge „LPU“.
 
Was hat es mit dieser Kennzeichnung auf sich?
 
Ich danke schon jetzt für klärende Antworten!
 
Schöne Grüße!

Jens Dehne

Bernhard Nagel
Bernhard Nagel
Officer
D  Articles: 1441
Schem.: 2045
Pict.: 5711
27.Sep.08 16:20

Count of Thanks: 1
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Hallo Herr Dehne,

die Frage wurde schon einmal hier (auf englisch) beantwortet. Grob gesagt, handelte es sich um die Vereinigung der deutschen Lautsprecher-Produzenten die z.B. patentrechtliche Bedeutung hatte. Der Aufkleber/das Abziehbildchen wies den Hersteller als Mitglied der Lautsprecher-Patent-Union (LPU) aus. Die Buchstaben-Zahlenkombination mag eine Codierung für das jeweilige Mitglied, das Ausgabejahr bzw. des damit versehenden Modells gewesen sein.

Grüße,

Bernhard Nagel

Wolfgang Bauer
Wolfgang Bauer
 
A  Articles: 2413
Schem.: 14054
Pict.: 6945
27.Sep.08 16:16

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3
 

Sg. Herr Dehne,

siehe Beitrag ==> Lautsprecher Patent Union .

MfG. WB.

Jens Dehne
 
Editor
D  Articles: 659
Schem.: 153
Pict.: 313
27.Sep.08 22:36

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   4
 

Danke für die Hinweise!

Natürlich, „SEARCH“ findet die Lösung.
Ich hatte nur unter den LOGOS gesucht.
 
Vielleicht sollte der „Programmierer“ das gesamte Feld zur „Sucheingabe“ rot umranden, dass es auch mir sofort auffällt. So könnte das aussehen:
 
 
 
Schönes Wochenende!
Jens Dehne
  
rmXorg