radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Mehrseiten PDF bis 6 MB nun unter Voraussetzungen möglich

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Jürgen Stichling Vincent de Franco Bernhard Nagel 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » FAQ - click for boards » FAQ about the radio pages » Mehrseiten PDF bis 6 MB nun unter Voraussetzungen möglich
           
Ernst Erb
Ernst Erb
Officer
CH  Articles: 5608
Schem.: 13736
Pict.: 30905
31.Mar.11 17:28

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Das Thema mehrseitige PDF ist seit Jahren aktuell. Aus verschiedenen Gründen habe ich das Thema vor mir her geschoben. Ein wichtiger Grund ist das Schaden/Nutzen-Verhältnis. Wenn ein mehrseitiges PDF nicht optimiert ist, besteht die Gefahr, dass wir unsere Kapazität an Bandbreite schnell überschreiten und damit in hohe Kosten oder lange Wartezeiten laufen. Es ist zu bedenken, dass wir vor allem im Winter bis mehr als 250 000 einzeln gerechnete Seiten an mehr als 20 000 verschiedene Personen senden müssen oder dürfen. Das sind im Durchschnitt 3 Seiten pro Sekunde, in Spitzenzeiten sicher mehr als 30. Sind darunter Seiten mit mehreren MB, dann können Sie die notwendige Bandbreite rechnen (in Bytes, nicht Bits).

Bei digitalisierten Beiträgen kommt noch die Frage des Schutzes und des Hinweises auf uns: Meist finden die Benutzer uns durch Suchmaschinen oder Links. Da kommt dann direkt das PDF, ohne irgend einen Hinweis auf uns ...

Unter gewissen Umständen kann man jetzt
Mehrseiten-PDFs (max. 6 MB) auf Länder, Firmen/Marken, Modelle und auf Röhren/Halbleiter hochladen lassen.
Das funktioniert jedoch nur über die entsprechenden Admins, denn sonst sind die Kriterien oft nicht eingehalten:

Der Wunsch war vor allem da für umfangreiche Schaltungsunterlagen. Ich habe gerade generell gelöst. Zuerst aber zu

Schaltungsunterlagen zu Modellen
Diese sind normalerweise Scans, die nur Mitgliedern zur Verfügung stehen. Aus diesen Scans erstellen Sie ein fertiges Mehrseiten-PDF nur dann, wenn Sie etwa ein Dutzend Seiten überschreiten. Dieses senden Sie an den Schaltplan-Admin, der es prüft und hochladet. Allerdings bringen Mehrseiten-PDFs keine UACS-Punkte - und es werden beim Download keine abgezogen. Wo aber Upload-Punkte nötig wären, kann der Admin solche bei mir bzw. der Neumitglied-Administration verlangen.

Andere Unterlagen zu Modellen
Diese Mehrseiten-PDF können Sie einem Modell-Admin senden, der sie prüft und auf das Modell ladet. Da sind natürlich nicht so viele Seiten nötig, sondern es geht da um die Darstellungsmöglichkeit und den Umfang, der im Forum nicht möglich ist. Gewünscht sind vor allem echt digitalisierte Unterlagen oder eigene Arbeiten, die sowieso digitalisiert sind. Hier das erste Beispiel zu Modell WD310 von Peter Treytl, das ich als mustergültig empfinde.

Firmen-PDFs senden Sie einem Firmen-Admin, den Sie unter dem Link "Organisation" finden. Länder-Beiträge können Sie mir zustellen oder per Kontaktformular mal ankündigen.

Röhren-Mehrseiten-PDFs senden Sie einem Röhrenadmin.

Standardmässig sind die Schaltungsunterlagen für Mitglieder, die anderen Unterlagen für alle verfügbar. Folgende Kriterien sind einzuhalten:

1
Dort wo technisch möglich, kommt auf jede Seite auf der Höhe der Nummerierung ein Hinweis auf Ersteller mit Link zu Radiomuseum. Beispiel wie beim WD310 oben.
Wenn nicht möglich, bitte nach Lösung fragen.

2
Wenn immer möglich sind solche Beiträge maschinell lesbar, also keine Scans (ausser Schaltungsunterlagen). Es sind möglichst viele Links (siehe Beispiel) auf unsere eigenen Seiten gewünscht - aber keine Links auf andere Seiten, ausser diese linken zurück und haben eine besondere Bedeutung (Haltbarkeit). Das ist z.B. bei Wikipedia der Fall. Prüfen Sie, ob die Links im PDF funktionieren.

3
Verwenden Sie fremde Bilder, dann ist die Genehmigung einzuholen und mit einem "Courtesy remark" darauf hinzuweisen. Literaturangaben sind gewünscht - bei längeren Zitaten notwendig und das Zitat ist als solches erkennbar.

4
Solche Mehrseiten-PDFs sollten sich durch besondere Qualität auszeichnen. Da wir keine Sterne vergeben können, werden wir diese auf einer separaten Liste aufführen lassen. Vielleicht können wir auch realisieren, dass sie im Forum auf der Tagesliste erscheinen.

Danke an Administratoren, dass sie sich um das Hochladen und um die Qualität kümmern. Ich glaube nicht, dass das oft vorkommt - aber die Möglichkeiten sind nun gegeben ...

This article was edited 28.Oct.11 14:22 by Ernst Erb .

Ernst Erb
Ernst Erb
Officer
CH  Articles: 5608
Schem.: 13736
Pict.: 30905
20.Apr.11 15:42

Count of Thanks: 5
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Martin Renz hatte zum Thema Erstellung von PDF vor längerer Zeit einen Beitrag geleistet - und dazu wie man ihn verschlüsselt. Sie finden beides hier und natürlich im Link FAQ.

  
rmXorg