nordmende: Mende 500-10a mit Hochtöner

ID: 420377
nordmende: Mende 500-10a mit Hochtöner 
04.Jul.17 14:28
36

Armin Ohrem (D)
Beiträge: 70
Anzahl Danke: 4

Guten Tag, in meinem NordMende 500-10a befindet sich ein Hochtöner, der nicht in dem Schaltplan

wiederzufinden ist, auch nicht in dem hier zu findenden 500-10a Schaltplan. Die Chassis Nr. ist: 51163.

Gruss A. Ohrem

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 2
nordmende: Nachfolger Tannhäuser 1953? 
04.Jul.17 17:18
36 from 1310

Bernhard Nagel (D)
Ratsmitglied
Beiträge: 1609
Anzahl Danke: 4
Bernhard Nagel

Bitte zeigen Sie ein gutes Bild vom Typschild (Chassisrückseite) und eine kompl. Frontaufnahme hier im Forum. Sehr wahrscheinlich handelt es sich bei Ihrem Radio um den äusserlich fast identischen Nordmende Tannhäuser von 1953/54. Dieser hat einen zusätzlichen Hochtöner zwischen den Hauptlautsprechern. Das Chassis gleicht zum Verwechseln dem des 500-10.

Danke und Grüsse

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 3
nordmende: Nachfolger Tannhäuser 1953? 
04.Jul.17 18:54
60 from 1310

Wolfgang Bauer (A)
Beiträge: 2464
Anzahl Danke: 3
Wolfgang Bauer

Zur Verwirrung tragen auch noch falsch hochgeladene Bilder ID= 2126812 und ID= 24782 bei.
Beim Modell 500-10 Ch= 5214 sind die ZF-Filter rechts neben der Antenneplatte ungleich hoch.
Beim Modell Tannhäuser Ch= 5214A sind diese ZF-Filter gleich hoch und zusätzlich ist der Hochtöner eingebaut.

MfG. WB.

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 4
nordmende: Nachfolger Tannhäuser 1953? 
05.Jul.17 17:31
138 from 1310

Wolfgang Bauer (A)
Beiträge: 2464
Anzahl Danke: 4
Wolfgang Bauer

Zusätzlich ist beim Modell Tannhäuser Ch= 5214A ein verfälschter Schaltplan hochgeladen, der auch nur zwei Lautsprecher zeigt. Das Modell heißt momentan nur Tannhäuser, bis die Chassisnummer bekannt ist.

MfG. WB.

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.