radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

Tivoli L3A31T – Neu! Neu! Neu! – UKW

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » Tivoli L3A31T – Neu! Neu! Neu! – UKW
           
Bruce Cohen
 
 
NL  Articles: 192
Schem.: 29
Pict.: 743
30.Apr.22 20:48

Count of Thanks: 1
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Das Gerät sagt es deutlich: Die letzte Neuheit ist eingebaut: UKW.

Leider funktioniert UKW gar nicht, knappe 55 Jahre, nachdem das Radio auf den Markt gekommen ist.

Nach einer Weile kann ich wenigstens LW und MW ganz, ganz schwach aufnehmen.

Der Reihe nach fliegen jetzt die kleinen Elektrolyten C69 und C68 raus, zum Schluss noch C62 – und jetzt läuft die Langwelle und die Mittelwelle wieder sauber.

Was aber fehlt UKW? – Ich vermute Zinnfasern im AF115. Das Beklopfen bringt nichts, ausser ein leichtes Knacken. Also muss die Masse ab. Das Zahnarztbesteck tut seine Arbeit an Transistor 2, die Masse hängt frei: UKW läuft sofort an.

Zinnfasern: der reine Wahnsinn. Von 'läuft nicht' zu 'läuft exzellent' – in einem winzigen Schritt…

This article was edited 01.May.22 08:54 by Bruce Cohen .

  
rmXorg