radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

neuberger: RPM370: Korrektur Fehler im Schaltplan nach fast 60 Jahren

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » neuberger: RPM370: Korrektur Fehler im Schaltplan nach fast 60 Jahren
           
Kurt Schmid
Kurt Schmid
Editor
D  Articles: 66
Schem.: 3
Pict.: 3
21.Dec.10 01:24

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Selbst relativ offensichtliche Fehler in Schaltplänen häufiger Geräte können auch geübten Augen jahrzehntelang verborgen bleiben.

Im Spannungsteiler/Meßgleichrichter für die Heizspannungsanzeige des RPM 370 muß im Schaltplan eine fehlende Verbindung nachgetragen werden.


Schaltplan-Ausschnitt

Die fehlende Verbindung (grün gezeichnet) wurde so in den korrigierten Schaltplan eingezeichnet, daß sie der vorhandenen Verdrahtung entspricht. Die Widerstände des Spannungsteilers und der Brückengleichrichter befinden sich auf einem Lötösenbrettchen (gestrichelte Umrandung: L7). Von dort führt ein Verbindungsdraht auf die 0-Volt Schiene des Heiztransformators (TR1). Es ist anzunehmen, daß im Schaltplan ursprünglich nur ein einfacher Verbindungspunkt vorgesehen war (s. roter Pfeil), der dann zwar schematisch richtig gewesen wäre, aber den tatsächlichen Verbindungsverlauf nicht exakt wiedergespiegelt hätte.

Eine korrigierte Version des betroffenen Schaltplanteils wurde zum Modell hochgeladen.

This article was edited 21.Dec.10 01:47 by Kurt Schmid .

  
rmXorg