radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

NF2 (NF2)

Moderators:
Jacob Roschy Martin Renz Ernst Erb Bernhard Nagel Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Valves / tubes - Semiconductors » VALVES/TUBES / SEMICONDUCTORS in RADIOMUSEUM » NF2 (NF2)
           
Klaus Schlarbaum
 
 
D  Articles: 3
Schem.: 0
Pict.: 0
15.Jan.13 16:28

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Ich habe vor ein paar Tagen in meiner Röhren Grabbelkiste eine  NF 2 von Telefunken gefunden.Bei der Entzifferung der vorhandenen Stempelung auf der Röhre fiehl mir auf,das auf dem Bakelit Sockel

der Röhre in vertikaler Richtung die Aufschrift -POST- eingebrannt ist.

Wer kann mir zu dieser Stempelung Informationen geben?????

Herzlichen Dank im Voraus

Klaus Schlarbaum

Dietmar Rudolph
Dietmar Rudolph
Editor
D  Articles: 2343
Schem.: 893
Pict.: 464
15.Jan.13 16:43

Count of Thanks: 8
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Sowohl die ehemalige Reichspost (DRP) als auch die Bundespost (DBP) waren sowohl Großabnehmer von elektronischem Gerät als auch Reichs- bzw. Bundesbehörde. Als solche konnte sie der Industrie Vorgaben für die Qualität (Pflichtenheft) der von ihr zu beschaffenden Gegenstände machen.
Bei Röhren betraf dies z.B. die Toleranzen und die Lebensdauer. Die Röhren gemäß "Post-Spezifikation" wurden auch entsprechend gekennzeichnet, z.B. durch Stempelung. Das war natürlich gleichzeitig eine Kennzeichnung des Eigentümers Post.

MfG DR

  
rmXorg