radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

philips: 12RB761 (12 RB 761); Jupiter Stereo

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » philips: 12RB761 (12 RB 761); Jupiter Stereo
           
Uwe Schmitt
 
 
D  Articles: 4
Schem.: 0
Pict.: 0
31.Jul.06 01:52

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1 Hallo!
Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen.
Ich habe das o. g. Radio erstanden. Leider wurde dieses nicht gerade fachmännisch betrieben. Der linke Lautsprecher war über ein Kabel nach außen an die Lautsprecherbuchse geführt worden. Die richtige Anschlüsse habe ich herausgefunden und jetzt funktioniert da Radio wieder einigermaßen. Kann mir jemand sagen, was die beiden magischen Augen anzeigen? Bei mir tut sich nur wenig.
Danke und viele Grüße aus Daun
Uwe Schmitt
Wolfgang Bauer
Wolfgang Bauer
 
A  Articles: 2413
Schem.: 13998
Pict.: 6869
31.Jul.06 07:04

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Sg. Herr Schmitt,

ein magisches Auge ist für die normale Feldstärkeanzeige und das andere für die Anzeige einer Stereosendung.

In der Anlage ein Auszug aus dem Schaltplan.

MfG. WB.

Attachments:

Paul Heussner
Paul Heussner
 
D  Articles: 71
Schem.: 3
Pict.: 35
31.Jul.06 10:02

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3
 
Hallo Herr Schmitt,

es sollte sich schon etwas an den magischen Bändern tun. Ist der Empfang allgemein schlecht, so liegt es bei diesen Chassistypen häufig an hochohmig gewordenen Wiederständen im ZF-Bereich. Kontrollieren Sie einmal alle (wirklich alle!) Widerstände, nicht das irgendwo ein G2-Anschluß in der Luft liegt, so wie es bei einem meiner Geräte der Fall war.

Gruß, Paul Heußner
Uwe Schmitt
 
 
D  Articles: 4
Schem.: 0
Pict.: 0
03.Aug.06 23:40

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   4
 
Hallo!
Danke für Eure Mithilfe. Werde an diesem Radio noch etwas Arbeit haben, aber bestimmt in den Griff bekommen.
Viele Grüße
U.S.
  
rmXorg