philips: EL3586/00 (EL 3586/00); Maestro 11

ID: 182942
Dieser Artikel betrifft das Modell: Maestro 11 EL3586 /00 /30 (Philips - Österreich)

philips: EL3586/00 (EL 3586/00); Maestro 11 
05.Feb.09 00:30
0

Stefan Heimers (CH)
Beiträge: 39
Anzahl Danke: 9
Stefan Heimers

Das gleiche Gerät wurde auch in Holland hergestellt (ich besitze eines "made in holland"), allerdings ohne den Namen "Maestro". In den USA wurde ein baugleiches Gerät als Norelco Continental 101 verkauft. Norelco ist der Markenname, den Philips in den USA eine Zeit lang verwendet hat, um verwechslungen mit Philco zu vermeiden. Auf Youtube hat es ein Video vom Norelco-Gerät: www.youtube.com/watch

 

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 2
Verschiedene Ausführungen 
05.Feb.09 06:59

Wolfgang Bauer (A)
Beiträge: 2482
Anzahl Danke: 5
Wolfgang Bauer

Sg. Herr Heimers,

wie lautet denn die genaue Typenbezeichnung?
EL3586/??. dann wissen wir mehr.

Es gibt jetzt schon 3 verschiedene Modelle vom EL3586 im RM.org.

==>EL3586/00
==>EL3586/22

==>EL3586/30

MfG. WB.

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 3
Re: Verschiedene Ausführungen 
07.Feb.09 00:11

Stefan Heimers (CH)
Beiträge: 39
Anzahl Danke: 8
Stefan Heimers

Danke für die Antwort. Ich habe das Gerät jetzt hier. Meines ist ein Philips EL 3586/00, Nr. 322622

Es ist also das Gleiche wie hier, nur in Holland hergestellt und ohne den Namen "Maestro 11".

MfG, Stefan Heimers

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 4
Philips Maestro Bezeichnung 
07.Feb.09 16:07

Wolfgang Bauer (A)
Beiträge: 2482
Anzahl Danke: 5
Wolfgang Bauer

Sg. Herr Heimers,

das Philips EL3586/00 ist sicher in Österreich gebaut worden.
Die Bezeichnung "Maestro" gibt es nur bei Philips Österreich.
Diese Bezeichnung finden Sie aber nicht am Gerät, sondern nur in den Schaltplanunterlagen und auf der ==>Gebrauchsanweisung. Siehe auch Titelblatt beim Modell.
Warum Philips auf der Klappe über den Tonköpfen mancher Geräte einen Kleber "Made in Holland" angebracht hat, weiß ich nicht.
Das Parallelgerät zum EL3586/00 ist das Horny WM4101BT/00.

MfG. WB.

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 5
EL3586 executions and country of origin 
01.Oct.15 04:35
1641 from 5467

Maarten Bakker (NL)
Redakteur
Beiträge: 40
Anzahl Danke: 4

The EL3586/00 showing "Made in Holland" is very likely to have been made in Hasselt, Belgium (Hasselt and Leuven manufactured sets were often labeled Made in Holland for some reason).

There should be a second label showing something like two letters for the origin (AH for Hasselt, WR/WT for Vienna) and a few digits for revision number and production date. This label might be located on the internal chassis only visible after disassembly but with some luck it could be visible from the microphone or battery compartment.

All EL3586's I have seen personally were indeed made in Hasselt (I will see if I can get a picture), but there could have been production in Vienna and other places. The only production location proven beyond doubt by a picture in RMorg is Sao Paulo.

Execution numbers may not be used as the only information source to determine the origin of a Philips set. Mostly, and in this case certainly, they indicate the destination market, as follows:

/00 home market, general export
/22 Germany
/30 Austria

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 6
likely to be designed in Hasselt 
22.Mar.16 22:34
2639 from 5467

Maarten Bakker (NL)
Redakteur
Beiträge: 40
Anzahl Danke: 7

After looking at the Austrian service manual for the EL3586, I'm convinced the design was done in Hasselt. Most part numbers (old format code numbers) start with AE, which is typical for Hasselt design. Manufacture in Vienna is still possible but remains unproven - they rather might have concentrated on manufacturing their own designs.


 

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.