radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

schlumberg: Position der Sicherung für Strommessbereich

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » schlumberg: Position der Sicherung für Strommessbereich
           
Daniel Burkei
 
 
D  Articles: 99
Schem.: 339
Pict.: 854
06.Jan.18 13:39

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Sollte der Strommessbereich unterbrochen sein, ist meist die Sicherung der erste Verdächtige. So war das auch bei meinem Exemplar (vom Wertstoffhof gerettet).
Die Suche nach der Sicherung blieb zunächst erfolglos. Leider habe ich keine Unterlagen zu diesem Gerät.
Messungen ergaben, dass die Buchse "+" unterbrochen war.

Diese Buchse enthält einen Innensechskant, mit dem sich diese herausdrehen lässt. Es stellte sich heraus, dass die Buchse gleichzeitig der Sicherungshalter ist.

Beim Schlumberger 1242 ist das ebenfalls so gelöst.

  
rmXorg