radione: Radione WF3

ID: 1914
radione: Radione WF3 
17.Dec.02 00:00
2261

Wilfried Hofmüller (A)
Beiträge: 5
Anzahl Danke: 4
Wilfried Hofmüller

Geradeausempfänger, Zweikreiser mit Rückkopplung Mittelwelle Phonoeingang parallel zum Audion Blechgehäuse, Lautsprecher nur extern Wechselstrom (am Trafo einstellbare Netzspannung) Ähnliche Geräte: Radione WSHL Lumophon W30 Telefunken 231W Typenschild: ING. NIKOLAUS ELTZ SPEZIALUNTERNEHMEN F. RADIOTECHNIK WIEN, V. Gartengasse 16 Type WF3 Fabr. Nr. 2657 Volt 110 -220 Per. 50 Röhrenbestückung: HF-Verstärker: Tetrode mit Anode an Kappe (indirekt geheizt) Philips E442S = Telefunken RENS1204 = Valvo H4080D = Tungsram AS4100 Audion: Triode (indirekt geheizt) Philips E424N = Telefunken REN 904 = Valvo A4110 = Tungsram AG495 Endstufe: Pentode (direkt geheizt) Philips C443 = Telefunken RES364 = Valvo L425D = Tungsram PP430 2-Weg Gleichrichter: Doppeldiode (direkt geheizt) Philips 1801 = Telefunken RGN504 = Valvo G430 = Tungsram PV430 ersetzt durch Telefunken RGN1064 (beschriftet "Für VE301 Einzelverkauf unzulässig") Netztrafo: 105 / 125 / 150 / 220 V NF-Trafo zwischen Audion und Endstufe

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.