radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

RES164 Ersatz - welche Firma?

Moderators:
Jacob Roschy Martin Renz Ernst Erb Bernhard Nagel Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Valves / tubes - Semiconductors » VALVES/TUBES / SEMICONDUCTORS in RADIOMUSEUM » RES164 Ersatz - welche Firma?
           
Dietmar Rudolph
Dietmar Rudolph
Editor
D  Articles: 2126
Schem.: 792
Pict.: 443
06.May.19 12:54
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Das Foto zeigt eine "Ersatz"-Röhre für die RES164. Wie auf der Banderole zu lesen ist, von einer Firma "AR" in Berlin. 

Ist "AR" die Firma ARLT Radio? Wer kann Informationen beisteuern?

Die Banderole trägt die Inschrift:

  • Diese Ersatztype nicht auf das Röhrenprüfgerät stecken, sondern nur im Empfänger selbst prüfen. Nichtbeachtung dieses Hinweises würde - abgesehen von Fehlresultaten - unter Umständen zur Zerstörung der Röhre führen und das Erlöschen Ihres Garantieanspruchs zur Folge haben.

MfG DR

This article was edited 06.May.19 12:55 by Dietmar Rudolph .

Hans RODT
Hans RODT
Editor
D  Articles: 63
Schem.: 19
Pict.: 51
06.May.19 17:39
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Hallo Herr Rudolph,

es handelt sich um die Firma Atzert, Berlin. Die Firma existiert nicht mehr, sie ist vor einiger Zeit in Konkurs gegangen.

Ich habe Ihnen dazu eine Email geschickt.

Mit besten Grüßen

Hans Rodt.

 

This article was edited 06.May.19 18:06 by Hans RODT .

Dietmar Rudolph
Dietmar Rudolph
Editor
D  Articles: 2126
Schem.: 792
Pict.: 443
06.May.19 18:52
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3

Vielen Dank an Herrn Rodt.

Der Gedanke an "Atzert-Radio" kam mir mittlerweile auch. Aber es ist schon sehr sehr lange her, daß ich bei Atzert elektronische Teile eingekauft habe. Das Prospektblatt, das hier zu sehen ist, ist allerdings auch schon sehr lange her.

Mittlerweile hat auch Herr Zluwa sich gemeldet und Fotos von Röhrenschachteln mit "AR" Signet geschickt. Auch ihm vielen Dank dafür.

Damit ist dank Ihrer Hilfe die Frage beantwortet.

MfG DR

  
rmXorg