radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

Rezept oder beschiss?

Moderators:
Ernst Erb Martin Renz Vincent de Franco Miguel Bravo-Cos Alessandro De Poi Heribert Jung Bernhard Nagel Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » In General » Rezept oder beschiss?
           
Udo Wanninger
Udo Wanninger
 
CH  Articles: 7
Schem.: 0
Pict.: 14
22.Jul.03 17:52

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

man nehme.....

-das noch intackte gehäuse eines telefunken 340 Wl

-chassis und knöpfe von einem  ausgeschlachteten telefunken 341 w

-freischwingerlautsprecher aus einem ausgeschlachteten saba oder mende???(herkunft nicht sicher)

-spannstof der dem orginal einigermassen ähnelt vom Baumarkt.

-baue alle zutaten zusammen , noch ein bischen farbe und lack aufs gehäuse.

FERTIG JUHEE....

ist das nun ein 340Wl  oder beschiss?

 

 

Attachments:

Udo Wanninger
Udo Wanninger
 
CH  Articles: 7
Schem.: 0
Pict.: 14
24.Jul.03 08:11

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

ist das nun ein 340Wl  oder beschiss ??

eigentlich dachte ich dass nun die meinungen weit auseinander gehen.

aber keine meinungen hätte ich nicht erwartet :-)

Fazit: kann ihn für 2000 euro verkaufen als Telefunken 340Wl ?

oder doch beschiss?

 

bin auf meinungen gespannt

Reinhard Bittner
 
 
D  Articles: 100
Schem.: 267
Pict.: 93
28.Jul.03 10:54

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3

Chassis von einem 341 in einem 340WL?? Ich nehme mal an, es handelt sich um einen Schreibfehler. 
Das Chassis vom W und WL (ob nun 341 oder 340 ist egal) ist identisch. Wenn das Gehäuse original ist, warum nicht so vorgehen. Wichtig ist auch die Rückwand, auf der zweifelsfrei "W" oder "WL" steht. Fehlt diese, oder ist es eine modifizierte "W"-Rückwand (was ich wie ein "Fehlteil" beurteilen würde), so wäre das ein weiteres Manko (neben einem falschen LS).
Ob 2000€ für ein solches Gerät angemessen wären, mag jeder für sich selber entscheiden.

Als Beschiß würde ich das prinzipiell aber nicht empfinden, ich würde sogar eine vergleichbare "Operation" vornehmen, wenn ich an einen WL mit vergammeltem Chassis für meine Sammlung käme. Ich würde allerdings kein Gerät ohne original LS und RW nehmen. Aber das ist eine andere Frage, ich würde das auch nicht bei einem anderen Gerät machen, wenn ich, wie hier, keine reelle Chance sähe diese Fehlteile als Originale mal anderweitig ergänzen zu können.

Grüße

Reinhard

  
rmXorg