radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

RFT unter anderen Namen

Moderators:
Ernst Erb Jürgen Stichling Bernhard Nagel 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » Devices: rare or unknown or self made » RFT unter anderen Namen
           
Mario Tieke
Mario Tieke
Editor
D  Articles: 185
Schem.: 45
Pict.: 58
04.Sep.03 16:19

Count of Thanks: 13
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1 Viele RFT-Geräte wurden außerhalb von der DDR unter dem Namen "Bruns" vermarktet.
Thorsten Hallmann
 
 
D  Articles: 25
Schem.: 0
Pict.: 0
04.Sep.03 17:07

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2
 

Danke für den Hinweis!

Ich habe diese Tage ein Gerät gefunden, dass evtl. in diese Kategorie fällt. Auffällig: niederländische Piratensender auf der Skalenscheibe und andere Aufteilung der FM-Kanäle (100 kHz-Schritte). Vielleicht weiss es jemand sicher?

thorsten 

(jau, bild kommt in ein paar tagen. falls es heute mal hell wird, schmeiss ich die kamera an.)

 

This article was edited 06.Sep.03 11:17 by Thorsten Hallmann .

Mario Tieke
Mario Tieke
Editor
D  Articles: 185
Schem.: 45
Pict.: 58
04.Sep.03 19:59

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3
Bild? 

Ein Bild von diesen Gerät wäre nicht schlecht  auch mit Innenansicht.Vermutlich wurden auch andere Hersteller unter diesen Namen vermarktet.

Gruß Mario

This article was edited 04.Sep.03 20:01 by Mario Tieke .

Thorsten Hallmann
 
 
D  Articles: 25
Schem.: 0
Pict.: 0
07.Sep.03 16:25

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   4
Bild! 

Würx, die geliehene Digitalkamera hat nicht viel getaugt. Hier immerhin eine Innenansicht, leider ohne Röhren, da ist mir jemand zuvorgekommen. Aufgefallen ist mir an der Röhrennichtbestückung die EZ 80, die auch in meinem Ersatzteillager fehlt.

Thorsten

 

Attachments:

  • r3 (62 KB)

This article was edited 07.Sep.03 16:26 by Thorsten Hallmann .

Mario Tieke
Mario Tieke
Editor
D  Articles: 185
Schem.: 45
Pict.: 58
07.Sep.03 22:19

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   5

Hallo

Das Bild ist schon hilfreich.  Das UKW-Teil und die Bandfilter kamen mir gleich bekannt vor. Ich tippe mal auf  Sternradio Sonneberg  (rfst) zwischen 1961-1966 und vermutlicher Typ Weimar oder Saalburg. Der Weimar 4680 war mir unter dem Firmennamen Bruns mal in die Finger gekommen. Ich denke, die Frontansicht löst das Rätsel.  

Gruß Mario

This article was edited 07.Sep.03 22:24 by Mario Tieke .

Thorsten Hallmann
 
 
D  Articles: 25
Schem.: 0
Pict.: 0
08.Sep.03 10:36

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   6

hallo mario,

hier noch eine teilweise frontansicht und die komplette röhrenbestückung: EM 84, EZ 80, EABC 80, EL 84, EBF 89, ECH 81, ECC 85. die EABC 80 ist auf dem Schema auf der Rückwand an eine falsche Stelle plaziert. Beleuchtung mittels 2 "Soffitten".

Das Saalburg 5050 kommt dem sehr nahe. Die Originalversionen hatten vielleicht nicht die Piratensender auf der Skala? Aber ein bißchen schicker siehts aus...

Beste Grüße

thorsten

 

Attachments:

  • r2 (55 KB)

This article was edited 08.Sep.03 10:43 by Thorsten Hallmann .

Eilert Menke
 
Editor
D  Articles: 984
Schem.: 7
Pict.: 1131
08.Sep.03 12:32

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   7

Hallo Herr Hallmann,

ich habe Ihre Bilder kurz mit meinem Quelle W643 (Saalburg 5050) verglichen und große Übereinstmmungen feststellen können - mit großer Wahrscheinlichkeit ist Ihr Gerät baugleich, bzw. stammt aus der gleichen Serie. Allerdings sind die Frontzierleisten anders strukturiert. Leider hat mein Gerät nicht die Piratensendernamen auf der Skala :-(

Viele Grüße

Eilert Menke

 

This article was edited 08.Sep.03 12:39 by Eilert Menke .

Mario Tieke
Mario Tieke
Editor
D  Articles: 185
Schem.: 45
Pict.: 58
09.Sep.03 17:07

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   8

Ich habe noch weitere Geräte, die unter Bruns vertrieben wurden vermutlich durch Quelle und GENEX -Versand:

6450  ElegantDeLux (Radio)              RFT   ?

Bermuda                (Radio)              RFT   ?

Türkis 524              (Plattenspieler)   RFT Phonotechnik Zittau (Ziphona)   

?  - Genaue RFT-Bezeichnung  und -Typ ist mir im Moment nicht bekannt.

Unter der Bezeichnung Visonik sind mir Geräte der HMK-Reihe von  RFT aufgefallen. Bruns und Visonik enger Zusammenhang ?

Gruß Mario 

 

Wolfgang Scheida
 
Editor
A  Articles: 616
Schem.: 124
Pict.: 48167
08.Jul.08 19:41

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   9

Bruns & Visonik an identer Adresse firmierend

Gemäß einer Werbeschaltung zur Funkausstellung Berlin v. 4.-13.9.1981 wird in der Funkschau Heft 17 August 1981 für VISONIK geworben.

Das Unternehmen Visonik befindet sich wie BRUNS an der Adresse Nordkanalstrasse 46, 2000 Hamburg 1.

Visonik wurde als Firma angelegt. (link folgt)

W. Scheida 8/2008 www.scheida.at/scheida/televisionen.htm

 

  
rmXorg