Röhren Rd2Md können radioaktiv sein.

ID: 456193
Dieser Artikel betrifft das Bauteil: Zur Röhre/Halbleiter

Röhren Rd2Md können radioaktiv sein. 
24.Mar.18 23:46
1065

Stefan Müller (D)
Redakteur
Beiträge: 30
Anzahl Danke: 2
Stefan Müller

Aus aktuellem Anlaß möchte ich darauf hinweisen, dass Röhren dieses Typs radioaktiv sein können!!!

Grund dafür dürfte höchtwarscheinlich in manchen dieser Röhre verwendetes Thorium sein, welches sowohl α-Strahler, als auch ein γ-Strahler ist. Deshalb sind Strahlenschutzmaßnahmen und Vorkehrungen gegen ein Zerbrechen der Röhre zu treffen.

Insbesondere muss unbedingt verhindert werden, das Spuren von Thorium oder Thoriumverbindungen in den menschlichen Körper gelangen. Thoriumpartikel und vor allem Thoriumoxid, welches sich in Kontakt mit dem Luftsauerstoff bildet ist wegen seiner Lungengängigkeit besonders gefährlich und erhöht das Risiko an Krebs zu erkranken erheblich.

Zum Test auf Radioaktivität bietet sich ein Geiger-Müller-Zähler an.

Viele Grüße

Stefan Müller

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.