SABA 330WL Drehkokunststoffteile-Statorhalter

ID: 2608
SABA 330WL Drehkokunststoffteile-Statorhalter 
23.May.03 20:37
1774

Detlef Boeder (D)
Beiträge: 375
Anzahl Danke: 3
Detlef Boeder

Hallo,

dieses frühe "Plexi"teil in den berühmten SABA Drehkos wird oft spröde und zerbricht bei der mech.Spannung, die die sich windenden Spritzgussbrücken verursachen.Dieses war zerbrochen und wurde geklebt. Das wird aber nicht besonders lange geklebt heben. Ich möchte dieses nun ersetzen gegen "Resitex" oder ähnlichem und frage deshalb: Hat jemand sich diese Teile in ein paar Stücken schon mal nachgefräst? 

Gruss

Detlef

 

Anlagen:

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.