radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
  The thread rating is reflecting the best post rating. Have you rated this thread (best post)?

saba: saba: Der Motor der SABA-Automatic: Spulen wickeln

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » saba: saba: Der Motor der SABA-Automatic: Spulen wickeln
           
Jürgen Kammerer
 
 
D  Articles: 6
Schem.:
Pict.: 7
13.Jan.21 16:43
 
Count of Thanks: 1
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Spule für SABA Automatik-Motor

Eigene Erfahrungen

Eigene Erfahrungen zum Spulen wickeln.

Ich wickelte selbst eine Spule ab. Sie stammt von einem Freiburg 9.

Der Gleichstromwiderstand lag bei 680 Ohm, sie hatte daher massive Windungsschlüsse.

Die Spule wog mit Isolierschläuchen                  36,28g.

Beide Isolierschläuche zusammen wiegen           0,33g

Durchmesser des CuL Drahtes knapp                  0,1mm (Messung ungenau, nach Norm 0,11mm)

Windungszahl                                                5824 Wdg. (2. Spule 5818 Wdg.)

Kupfergewicht (ohne Isolierschläuche)             33,10g

Spulenkörper                                                       2,86g

Technische Daten CuL Draht (0,1mm Durchmesser) nach IEC 60317

Widerstand (20°C)                                                    2,176 Ohm/m

Gewicht von 1km Draht                                           13,72kg

33,1g CuL Draht ergeben eine Drahtlänge von  454m

1000 Ohm Spulenwiderstand ergeben               460m (die Werte passen gut zusammen).

Für den geforderten Spulenwiderstand von 1000 Ohm ist eindeutig ein Cu Lackdraht von 0,1mm Kupfer blank erforderlich. Mit dem Lack hat dieser Draht ca. 0,11mm Durchmesser

Eine Spule mit diesen Daten neu gewickelt hatte 1085 Ohm, die Induktivität ohne Kern (Luftspule) beträgt 600mH.

Mit diesen Daten ist leicht zu ermitteln, ob eine original Motorspule in Ordnung ist, oder ob sie Windungsschlüsse hat?

Attachments:

  
rmXorg