radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

sanyo: "8 Track Record"

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Dietmar Rudolph † 6.1.22 Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » sanyo: "8 Track Record"
           
Otto Kippes † 24.4.17
Otto Kippes † 24.4.17
 
D  Articles: 123
Schem.: 1
Pict.: 463
14.Mar.09 12:53

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Das Sanyo-Gerät DXL 5807K; Stereo Music System hat einen Laufwerkschacht, der mit "8 Track Record" bezeichnet ist. Wer weiss Näheres über dieses Audio-Aufnahmesystem? Gab es das auch in Europa?

Beste Grüsse Otto Kippes.

 

Martin Bösch
Martin Bösch
Moderator
CH  Articles: 593
Schem.: 105
Pict.: 2349
14.Mar.09 13:56

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Hallo Herr Kippes,
die Achtspurtonbandcassetten bildeten eine Alternative zur Compact Cassette, die Abspielgeräte wurden vor allem in Autos eingebaut und bespielte Casetten waren bei den Fernfahrern in Europa und vor allem in den USA beliebt.

Meist handelt es sich um Abspielgeräte, mit einem Knopf kann jeweils zum nächsten Lied weitergeschaltet werden, die Mechanik ist recht zuverlässig.

Aufnahmegeräte sind selten, gab es aber offenbar auch. In meiner Sammlung habe ich einen portablen Achtspurplayer kombiniert mit einem Radio.

Als Seltenheit habe ich bei einem Sammlerkollegen einen Cassetten-ähnlichen Einschub gefunden, in den ein AM/FM-Radio eingebaut ist, da die Achtspurgeräte oft nur Abspieler ohne Radioteil waren.

Hier mehr im englischsprachigen Wikipedia, es gab auch ein professionelles Achtspuraufnahmeverfahren, um das es bei dem Fernostgerät wohl kaum gehen wird.

Lieber Gruss Martin Bösch

  
rmXorg