radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

siemens: Saturn 84W

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » siemens: Saturn 84W
           
Helmut Biberle
 
 
A  Articles: 4
Schem.:
Pict.: 11
05.Mar.20 16:22

Count of Thanks: 1
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

In meinem Saturn 84W ist ein Elko 25µ10V zusätzlich über dem Kathodenwiderstand der ACH1dieser ist auch mit einem Kondensator Hf geblockt. Warum macht man so etwas. Es ist sicher dass der Elko bereits ab Werk verbaut wurde. Habe verschsweise den Elko abgelötet und wie zu erwarten, keine Veränderung feststellen können.

Würde mich freuen wenn da jemand eine Antwort hat.

 

 

 

Attachments:

Hans-Werner Ellerbrock
 
Editor
D  Articles: 514
Schem.: 32
Pict.: 8640
31.Mar.20 11:33

Count of Thanks: 1
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Guten Tag Herr Biberle,

ich werde Ihnen in Kürze zu Ihrer Anfrage per Email antworten.

Schönen Gruß aus dem Norden von

Hans-W.Ellerbrock

Dietmar Rudolph
Dietmar Rudolph
Editor
D  Articles: 2279
Schem.: 879
Pict.: 464
31.Mar.20 16:01

Count of Thanks: 1
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3

"ich werde Ihnen in Kürze zu Ihrer Anfrage per Email antworten."

  • Warum eine Antwort nur privat per Mail?

Wenn Sie eine technische Begründung haben, wird das sicher von allgemeinem Interesse sein. Diese sollte dann auch beim Modell stehen. Denn, wenn der bewußte Elko bereits "ab Werk" verbaut wurde, gibt es sicher weitere Geräte dieses Typs, wo es genau so ist. 

MfG DR

  
rmXorg