radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

SF245 (SF245)

Moderators:
Jacob Roschy Martin Renz Ernst Erb Bernhard Nagel Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Valves / tubes - Semiconductors » VALVES/TUBES / SEMICONDUCTORS in RADIOMUSEUM » SF245 (SF245)
           
Hartmut Schmidt
 
 
D  Articles: 42
Schem.: 54
Pict.: 27
12.Dec.10 17:24

Count of Thanks: 6
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Die Transistoren der Typen SF225, SF235, SF240 und SF245 haben einen speziellen Aufbau. Um eine besonders niedrige Rückwirkungskapazität zu erreichen, sind die Bondflächen mit integrierten Abschirmdioden versehen.

Um diese geringe Rückwirkung nutzen zu können, müssen alle Typen, außer dem SF235, in Emitterschaltung betrieben werden. Der SF235 ist für Basisschaltung ausgelegt.

Diese geringe Rückwirkung wird durch die Anschlußbelegung unterstützt:
Die gemeinsame Elektrode befindet sich zwischen der Eingangs-und Ausgangselektrode.
(Bei den Typen für Emitterschaltung liegt der Emitteranschluß zwischen Basis und Kollektor, beim SF235 liegt der Basisanschluß in der Mitte.)

bevorzugte Verwendung:

SF225 AM-/FM-ZF, AM-Mischstufen (Emitterschaltung)
SF235 UKW/VHF Vor- und Mischstufen (Basisschaltung
SF240 geregelte TV-ZF-Stufen (Emitterschaltung)
SF245 ungeregelte TV-ZF-Stufen,
universelle Verwendung in HF-Stufen bis 220MHz (Emitterschaltung)

(siehe auch Beitrag aus Radio Fernsehen Elektronik 22/73 zum Aufbau des SF240, ebenda)

This article was edited 13.Dec.10 22:02 by Hartmut Schmidt .

  
rmXorg