radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

siemens: Berlin-Stecker, Hamburg-Stecker

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » siemens: Berlin-Stecker, Hamburg-Stecker
           
Eilert Menke
 
Moderator
D  Articles: 984
Schem.: 7
Pict.: 1131
07.Sep.03 17:31

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1 Es wurden auch gleichartige Steckdosen-Primärkreisempfänger unter der Bezeichnung "Hamburg-Stecker" vertrieben, wahrscheinlich weil sie auf der Frequenz des Hamburger Ortssenders abgestimmt waren. Als Antenne fungiert über einen Trennkondensator das Lichtnetz aus der Steckdose. Zum Radioempfang war zusätzlich nur ein hochohmiger Kopfhörer und ein separater Erdanschluß erforderlich. Mich erinnert diese Funktionsweise vielmehr an das Wirkungsprinzip des elektrischen Stuhles... (Siehe auch Funkgeschichte Nr. 57 (1987), Seiten 9 - 12)

This article was edited 16.Sep.03 17:59 by Eilert Menke .

  
rmXorg