radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

Simulation alter Radioschaltungen:Grundig 396W

Moderators:
Ernst Erb Otmar Jung 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Papers » Principles of schematics etc. » Simulation alter Radioschaltungen:Grundig 396W
           
Hermann Freudenberg † 2006
Hermann Freudenberg † 2006
 
D  Articles: 33
Schem.: 2307
Pict.: 4
22.Apr.03 10:19

Count of Thanks: 8
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1 Unter dem Titel "PC und Software - Hilfsmittel zum Verständnis alter Radio-Schaltungen" erschienen in der Funkgeschichte 1998 drei Aufsätze, die beschreiben, wie mit dem Simulationsprogramm PSpice Radio-Schaltungen simuliert und damit in ihrer Wirkungsweise besser verstanden werden können. Die Simulation wird an folgenden Schaltungen beschrieben: GRUNDIG Weltklang 396 W, LIMANN-Bandfilter-Zweikreiser, PHILIPS Aachen-Super D 57.



Um die Beiträge zu lesen, klicken Sie bitte an:

Teil 1 (Dateigröße 330 kByte): Anlagen/Grundig396.pdf

Attachments:

This article was edited 22.Apr.03 10:21 by Peter Rutishauser .

  
rmXorg