radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

telefunken: Sondermodell?

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » telefunken: Sondermodell?
           
Martin Steyer
Martin Steyer
Editor
D  Articles: 644
Schem.: 1400
Pict.: 4666
18.Jan.17 16:44

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Beim einschlägig bekannten Internet-Aktionshaus wurde dieses Gerät eingestellt:

Inzwischen wurde die Auktion vorzeitig beendet ohne Verkauf (wahrscheinlich an ebay vorbei). Ist das wirklich ein Serienmodell in Holz oder ein Sondermodell für irgendeinen Großkopfeten (sowas gab es...)?

Verwendet wurde die Rückwand des 343W ohne Lautsprecher. Sollten wir als 343WL Holz anlegen??

This article was edited 18.Jan.17 16:47 by Martin Steyer .

Bernhard Nagel
Bernhard Nagel
Officer
D  Articles: 1447
Schem.: 2052
Pict.: 5767
18.Jan.17 16:57

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Dieses Telefunken Modell (siehe auch die Bakelit-Ausgabe 343WL) könnte ein Exportmodell für Schweden gewesen sein. Jedenfalls finden sich auf der Blech-Rückwand schwache Reste einer Beschriftung Sverige und Vor Växelstöm. Sonst ist die RW nur deutsch beschriftet und zeigt lediglich 343W als Typ.

Es ist derzeit zur Klärung einiger Details noch in der Liste der Modell-Neuvorschläge zu finden. Es wurde am 28.12.2016 eingebracht.

  
rmXorg