radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

robo-stral: StrelasundRR1022P kein/sehr schwacher UKW-Empfang

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » robo-stral: StrelasundRR1022P kein/sehr schwacher UKW-Empfang
           
Jochen Hellriegel
 
 
D  Articles: 1
Schem.: 0
Pict.: 0
09.Oct.17 17:52

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Mein Strelasund brachte sehr schwachen UKW-Empfang. UKW-Eingangsteil geprüft ok. Die Spannungswerte am Transistor V501/SF225 ergaben die Normwerte. Alle relevanten Schaltkontakte wurden überprüft. Durch Berühren des Schaltkontaktes U12 der zum Piezofilter SPF 10,7 U200 geht verstärkte sich das UKW-Signal und war auch abstimmbar. Filter Z501/SPF 10,7 wurde gewechselt und der UKW-Empfang war i.O. Die genaue Untersuchung ergab eine "kalte" Verbindung 1 im Piezofilter. Vielleicht konnte dieser Beitrag Anregungen für ähnliche Fehler geben

  
rmXorg