radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Systemaufbau EAM86

Moderators:
Jacob Roschy Martin Renz Ernst Erb Bernhard Nagel Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Valves / tubes - Semiconductors » VALVES/TUBES / SEMICONDUCTORS in RADIOMUSEUM » Systemaufbau EAM86
           
Karl-Heinz Entrich
 
 
D  Articles: 81
Schem.: 576
Pict.: 995
17.Sep.15 12:24

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Zu dem im Forum Geschriebenen habe ich 2 Bilder gemacht (Siemens und Philips) und hoffe, dass diese den bereits vorhandenen Beiträgen als Verdeutlichung dienen. Die Anode der Diode ist bei Siemens ein Blechstreifen (wie bereits von Herrn Knoll beschrieben), bei der EAM86 von Philips ist es ein Draht (oder Steg). Eine EAM 86 von Telefunken habe ich leider nicht. Es wäre interessant, wie dort das System gestaltet wurde.                                                                                                          Man kann auch erkennen, dass das Triodensystem halbseitig aufgebaut ist.

Freundlichen Gruß, K.- Heinz Entrich

  
rmXorg