radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

tekade: Röhre V754 im TEKADE 4W25;

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » tekade: Röhre V754 im TEKADE 4W25;
           
Folkert Rothe
 
 
D  Articles: 31
Schem.: 0
Pict.: 227
21.Feb.09 13:29

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Hallo, ich bin auf der Suche nach Informationen über die Röhre V 754, die in mehreren TEKADE Geräten laut Funkschau-Bestückungstabelle auftaucht.

Bei meinem Gerät (4W25) fehlt diese Röhre leider.

Die Röhrenfassung (Europasockel) wurde vermutlich auch mal getauscht, da die anderen Europa-Fassungen in diesem Gerät anders aussehen.

Hatte die V754 evtl. einen Spezialsockel? Gab es evtl. früher schon Schwierigkeiten diese Röhre als Ersatz zu bekommen?

Ich habe auch schon mehrere Röhrenbücher durchforstet, aber nirgends ist diese Röhre zu finden.

Hat evtl. Jemand Informationen über diese Röhre?

Viele Grüße, Folkert.

Konrad Birkner † 12.08.2014
Konrad Birkner † 12.08.2014
 
D  Articles: 2334
Schem.: 700
Pict.: 3655
21.Feb.09 14:25

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Meiner Meinung nach handelt es sich um einen der vielen Lesefehler, die dann eifrig abgeschrieben wurden. Da wird aus einem T schnell eine 7

V754 wäre sehr unüblich für TeKaDe. Es dürfte sich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit um eine VT54 handeln.

Folkert Rothe
 
 
D  Articles: 31
Schem.: 0
Pict.: 227
21.Feb.09 14:44

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3
? VT54 

Hallo Herr Birkner,

Das mit dem Lesefehler kann schon stimmen.

Die VT54 kann glaube ich aber eher nicht passen von den Daten her.

Der 4W25 ist ja ein Netzgerät.

Als Gleichrichterröhre wird die RGN2004 verwendet.

Bei der " V 754 " handelt es sich um die Endröhre. Meiner Ansicht nach müsste (oder könnte) es sich eher um eine Röhre handeln, die vielleicht eher in Richtung RE 604 oder ähnliche geht von den Daten her.

Könnte das sein?

 

Konrad Birkner † 12.08.2014
Konrad Birkner † 12.08.2014
 
D  Articles: 2334
Schem.: 700
Pict.: 3655
21.Feb.09 15:36

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   4
V754 

Hallo Herr Rothe,

da haben Sie wohl recht, zumal  für den größeren 4W50 zwei solche Röhren angegeben sind, was auf eine Gegentaktendstufe schließen lässt. Da passt eine VT54 absolut nicht mit ihren max. 3 mA Anodenstrom...

Beide Geräte, der 4W25 wie auch der 4W50 haben die gleiche Gleichrichterröhre RGN2004, weil sicherlich reichlich Leistung für die Lautsprecher-Felderregung vorgesehen wurde.

Forschen wir also weiter!

mfG
KOBi

  
rmXorg