radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

telefunken: 55; Opus

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » RADIO MODELS DISPLAYED » telefunken: 55; Opus
           
Mark Hippenstiel
Mark Hippenstiel
Moderator
D  Articles: 1013
Schem.: 2300
Pict.: 10592
29.Jan.10 13:37

Count of Thanks: 56
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Wir haben hier auf dem Modell Bilder von zwei verschiedenen Varianten - eine Ausführung mit 6 Lautsprechern und eine Ausführung mit nur 3 Lautsprechern.

Der englische Informationtext verweist auf eine "Exportversion ohne Seitenlautsprecher", die kann ich aber nicht finden.

Sollte hierfür nicht ein separetes Modell (oder wenigestens eine Variante) angelegt werden?

Gruss
Mark Hippenstiel

Wolfgang Bauer
Wolfgang Bauer
Editor
A  Articles: 2384
Schem.: 13185
Pict.: 6081
30.Jan.10 06:16

Count of Thanks: 52
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Sg. Herr Hippenstiel,

meiner Meinung nach sollte ein neues Modell angelegt werden, wie ich das auch beim:
Telefunken Gavotte 7 Export Licensed by Armstrong gemacht habe.

Siehe auch Beitrag Telefunken: 7; Gavotte.

MfG. WB.

Mark Hippenstiel
Mark Hippenstiel
Moderator
D  Articles: 1013
Schem.: 2300
Pict.: 10592
02.Nov.10 13:33

Count of Thanks: 5
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3

Hallo Wolfgang,

es hat etwas gedauert, aber ich habe das neue Modell jetzt angelegt.

Die Zusatzbezeichung "Licensed by Armstrom" have ich weggelassen, so wie ich es verstehe, bezieht sich das ohnehin nur auf den FM-Teil? Da bitte ich um Korrektur wenn dem nicht so sein sollte, und natürlich können wir den Zusatz trotzdem führen - aber erst mit einer entsprechenden Abbildung der Rückwand.

Zu dem neuen Gerät "Opuss 55 Export" (ID 185071) sollten die Bilder mir der ID 24269 und 242695 verschoben werden. Bei den Bildern 25979 und 259796 muss das noch geklärt werden, aber da die Skala recht einfach ist und "HiFi System" dort nicht auftaucht, gehören sie vermutlich auch zum neu angelegten Modell. Ich kläre das noch mit Bruno Gandolfo, dem Hochlader.

Gruss,
Mark

Wolfgang Bauer
Wolfgang Bauer
Editor
A  Articles: 2384
Schem.: 13185
Pict.: 6081
02.Nov.10 16:04

Count of Thanks: 5
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   4


Bilder sind verschoben und der Beitrag ist nun beim neu angelegten Gerät.

MfG. WB.

Mark Hippenstiel
Mark Hippenstiel
Moderator
D  Articles: 1013
Schem.: 2300
Pict.: 10592
03.Nov.10 12:47

Count of Thanks: 6
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   5

Der Telefunken Opus 55, insbesondere die HiFi-System Variante, ist ein in Sammlerkreisen begehrtes Stück - daher tauchen auch immer malr Wolpertinger auf, deren Herkunft unklar ist und bei denen Teile verschiedener Radios zusammengebaut worden sind.

Die Bilder, die Herr Gandolfo auf das "Opus 55 Export HifFi-System" geladen hatte, sind alle von einem Gerät. Hierbei handelt es sich um das Modell mit 3 Lautsprechern und der Export-Skala - aber mit der Rückwand eines "HiFi-Systems".

Hier ist also entsprechend Vorsicht angesagt.

Gruss
Mark Hippenstiel

Mark Hippenstiel
Mark Hippenstiel
Moderator
D  Articles: 1013
Schem.: 2300
Pict.: 10592
29.Aug.17 15:36

Count of Thanks: 1
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   6

Mittlerweile hat sich ein weiteres Gerät mit dieser Skala und Rückwand gefunden - das Modell fällt also ebenfalls unter die Hi-Fi-System "Serie."

Gruss
Mark Hippenstiel

Wolfgang Bauer
Wolfgang Bauer
Editor
A  Articles: 2384
Schem.: 13185
Pict.: 6081
01.Sep.17 11:31
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   7

Die neuen Bilder sind nun beim Modell.

MfG. WB.

  
rmXorg