radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

webster: The Wire Recorder

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » webster: The Wire Recorder
           
Rohlanda Redl
 
 
A  Articles: 14
Schem.:
Pict.: 447
09.Mar.18 15:39

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Ein Interessantes Drahttongeräte Video auf Youtube

Zwischen 1946 und 1954 verbreitete sich die magnetische Aufzeichnung mit dem Aufkommen von Drahttongeräten, hauptsächlich in den USA und Tonbandgeräten, hauptsächlich in Europa. Die Qualität war allerdings nicht besonders gut, da noch ohne Vormagnetisierung gearbeitet wurde.

In Deutschland existierten Tonbandgeräte schon seit den frühen 1930er Jahren, doch wurde die Verwendung von Tonbändern für Musikaufnahmen erst nach dem Zweiten Weltkrieg endgültig etabliert, da man 1940 "zufällig" die Vormagnetisierung entdeckte.

Der Absturz des Drahttongeräts war so steil wie sein Aufstieg. Drahttongeräte wurden vom Tonbandgerät geradezu hinweggefegt.

Das Youtube Video "Retro Tech: The Wire Recorder" gibt einen interessanten Einblick über die fast vergessene Technologie.

Retro Tech: The Wire Recorder

  
rmXorg