radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

ubekannte Miniaturröhre

Moderators:
Jacob Roschy Martin Renz Ernst Erb Bernhard Nagel Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Valves / tubes - Semiconductors » VALVES/TUBES / SEMICONDUCTORS in RADIOMUSEUM » ubekannte Miniaturröhre
           
Egon Penker
Egon Penker
 
A  Articles: 41
Schem.: 124196
Pict.: 4822
03.Aug.05 11:08

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Hallo Röhrenfreunde,

kennt jemand diese Röhre  bzw. hat jemand Daten darüber?
Sie ist von GE und der Aufdruck ist "JG-84".



Vielen Dank für Ihre Bemühungen,
Egon Penker

Trev Levick
Trev Levick
 
D  Articles: 152
Schem.: 857
Pict.: 394
03.Aug.05 13:45

Count of Thanks: 6
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2 Herr Penker,

ich kann auf dem Bild auch die Zahl '584' sehen. Könnte es sein dass dort auch noch eine '0' folgt - also eine 5840? Diese und auch die Vergleichstype EF732 - sind hier in der Röhrendatenbank.

Gruss
Trevor Levick

This article was edited 03.Aug.05 13:52 by Trev Levick .

Konrad Birkner † 12.08.2014
Konrad Birkner † 12.08.2014
Officer
D  Articles: 2334
Schem.: 700
Pict.: 3656
03.Aug.05 21:38

Count of Thanks: 5
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3 das ist auch laut GE-Buch Zeichnung eine 5840, Durchmesser 9-10mm. Stimmts?
Gruß
KoBi
Egon Penker
Egon Penker
 
A  Articles: 41
Schem.: 124196
Pict.: 4822
04.Aug.05 12:51
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   4 Hallo Trev Levick und Konrad,

Ihr seht mich völlig zerknirscht! Ein Posting und zwei Fehler!
Natürlich ist es eine "5840". Ich hatte die Bezeichnung nur mehr vom
Foto abgelesen und dabei auch noch einen Fehler verursacht.
Also liebe Leute, SO sollte man es NICHT machen. :-)

Danke für Eure Bemühung,
Egon Penker

P.S.: Konrad, da war auch eine 5719 dabei.
  
rmXorg