radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

Universal-Tavo-Radio-Röhren-Empfänger-Prüfgerät

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » Universal-Tavo-Radio-Röhren-Empfänger-Prüfgerät
           
Dietmar Rudolph † 6.1.22
Dietmar Rudolph † 6.1.22
 
D  Articles: 2492
Schem.: 965
Pict.: 491
04.Oct.10 15:57

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Die Gebrauchsanweisung zu dem "Universal-Tavo Radio-Röhren-Empfänger-Prüfgerät, Ausführung: A" macht zwar den Eindruck, daß dieses Gerät, das im Text mit "Avo 61" bezeichnet wird, aus der unmittelbaren Nachkriegszeit stammen könnte. Andererseits werden nur 5-polige Röhren mit Europasockel betrachtet, weshalb das zugehörige Gerät auch früher produziert sein könnte, zumal im RM.org ein "Universal-Tavo-Meßgerät" von 1925 angelegt ist.  Aufgrund der bei diesem Modell vorhandenen Informationen ist nicht ersichtlich, ob dieses sich von dem Typ Avo61 unterscheidet.

Der Text in der Mappe ist einseitig mit Schreibmaschine auf 6 DIN A4 Seiten geschrieben, wodurch der Eindruck einer "Notausgabe" entsteht. Vervielfältigt wurde der Text mit einem Kopierverfahren, während der Umschlag aus bläulicher Pappe und bedruckt ist.

Das Signet der Firma hier noch in vergrößerter Form:

MfG DR

Alexander Kusdas
 
 
D  Articles: 34
Schem.: 1
Pict.: 247
26.Jun.13 07:40

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Das Gerät stammt aus der Zeit vor 1933 - baugleiche Geräte danach haben entweder kein Logo (um 1933, 1934) oder danach das Metrawatt Logo.

Zur Firma:

Dr. Siegfried Guggenheimer gründete die Firma am 20. August 1906 in Nürnberg. Der Betrieb beschäftigte sich von Anfang an mit der Herstellung und dem Verkauf elektrischer Messgeräte.
1921 wurde die Firma in eine AG gleichen Namens umgewandelt.
Nach der Machtergreifung 1933 musste die Dr. Siegfried Guggenheim AG ihren Namen ablegen und firmiert seither unter dem Namen Metrawatt AG.

  
rmXorg