radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Vasenradio

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » Vasenradio
           
Wolfgang Lill
Wolfgang Lill
Editor
D  Articles: 918
Schem.: 435
Pict.: 8234
30.Oct.08 22:15

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Zur Zeit ist bei EBAY im Angebot ein Vasenradio Nr: 140278544039

laut Verkaufstext ca 75 Jahre alt und funktionstüchtig.

Ich fragte beim Verkäufer nach und erhielt folgende Zusatzinfo und das Bild. Das Gerät wurde ca 1946 in Stuttgart gekauft.  damit kommen die Senderbezeichnungen auf der Skala schon etwas näher...die 75 Jahre zurückgerechnet wäre 1933 !!!

Es gibt nirgendwo eine Firmenbezeichnung, weder innen und außen. Die Bieter überschlagen sich reglrecht mit Angeboten, es lohnt sich mal reinzuschauen.


Wer kennt ein solches Gerät bzw den Hersteller ?

 

Attachments:

Reiner Scholz
Reiner Scholz
 
D  Articles: 292
Schem.: 1
Pict.: 336
30.Oct.08 22:36

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2
 

 Es handelt sich um ein Vasenradio der Firma RONDO Gmbh (Willy Bürkle, Stuttgart)

Ob es sich um das Modell Zauberdose handelt kann ich nicht mit Sicherheit sagen.

This article was edited 30.Oct.08 22:53 by Reiner Scholz .

Ernst Erb
Ernst Erb
Officer
CH  Articles: 5659
Schem.: 13753
Pict.: 31006
30.Oct.08 23:30

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3

Geben Sie doch bitte einfach den Ausdruck Vasenradio in den Search und Sie finden die etwas skurrile Geschichte um Rondo GmbH, Willy Bürkle, REMA, LTP, Ponti ... Karufa.

Hier eines der Modelle dieser Vasenradios, den "Wunderland". Ich werde mal weitere Fotos anlegen müssen ...
Beim eBay-Modell sind nicht alle Knöpfe Original. Die Röhrenbestückung wäre interessant, um das Gerät näher einkreisen zu können. Ich denke es ist eine Ponti-Zauberdose, doch wären noch viele Recherchen nötig, um für die verschiedenen Modelle echte Unterscheidungskriterien heraus zu arbeiten.

Wolfgang Lill
Wolfgang Lill
Editor
D  Articles: 918
Schem.: 435
Pict.: 8234
31.Oct.08 09:19

Count of Thanks: 7
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   4

Vielen Dank Herr Erb. das Gerät ist gefunden.

Die vom Verkäufer mir mitgeteilte Röhrenbestückung: UCH41 UAF41  UL41  stimmt überein. Habe den Verkäufer gebeten, mir die Bilder fürs RM zu überlassen .

 

 

This article was edited 31.Oct.08 09:21 by Wolfgang Lill .

Rudolf Kernchen
Rudolf Kernchen
 
D  Articles: 172
Schem.: 0
Pict.: 701
31.Oct.08 12:02

Count of Thanks: 7
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   5

Bei diiesem Radio ist wahrscheinlich die obere Seite restauriert worden und dadurch der Schriftzug Ponti über gestrichen worden. Die Knöpfe scheinen auch nicht Original zu sein. Der mittlere ist vom Volksempfänger.

RK

 

Detlef Boeder
Detlef Boeder
 
D  Articles: 370
Schem.: 240
Pict.: 140
31.Oct.08 18:53

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   6
 

Die "Kleine" wird schon bei Abele 1996 (also vor dem Auktionshaus) mit umgerechnet 375 bis 500€ taxiert! Also nicht wundern ;-)

 

  
rmXorg