Z001a Rundschreiben 19.Juni.01 - RM an definitiver Adresse

ID: 20136
Z001a Rundschreiben 19.Juni.01 - RM an definitiver Adresse 
22.Jan.04 10:47
1201

Ernst Erb (CH)
Ratsmitglied
Beiträge: 5742
Anzahl Danke: 3
Ernst Erb

Lieber Forumsbenutzer
Das ist das erste von Hand ausgelöste E-Mail «an Alle» (andere, automatische, haben Sie vielleicht in Ihrem Profil veranlasst).

Nachdem das Forumsprogramm kürzlich probehalber auf den neuen Server gekommen ist, erfolgt der definitive «Umzug» und die Namensänderung der URL (Adresse) am Donnerstag, 21. Juni 2001, morgens. Bitte wählen Sie das Forum am Donnerstag erst ab 14.00 Uhr an, und zwar mit der neuen Adresse:

www.radiomuseum.org

Aussehen und Bedienung bleiben sich gleich. Aber: Inzwischen habe ich die einzelnen Foren mit Sprachwahl versehen und bin dabei, den «Bedienungstext» nach und nach auf die vorgesehenen Sprachen zu übersetzen. Später möchte ich dazu «nationale» Tondokumente einbinden, um die Texte interessanter zu gestalten. Sie wiederholen sich dann textlich in jedem Forum, damit Neueinsteiger jeweils geführt sind - mit späteren Tonunterschieden pro Sprache und Forumsteil (so hoffe ich).

Nun bin ich auf der Suche nach Tondokumenten aus der ersten Rundfunkzeit. Herr Knoll hat mir jemand genannt, der vielleicht Senderkennzeichen beisteuern kann. Hätten Sie noch «Tonquellen» oder - Vorschläge?

Jetzt, nach monatelangen Vorbereitungen, können wir Existenz und Adresse des Forums (endlich) verbreiten. Helfen Sie bitte zur Verbreitung mit - von Ihnen angesprochene Sammler können sich vorerst als «anonyme Besucher» alles ansehen. Sie können auch Kleininserate aufgeben, darauf antworten und im Teil «Für Besucher» einige Funktionalitäten testen. Wer aber aktiv mitwirken möchte - z.B. um Artikel zu veröffentlichen oder ein Forum zu moderieren (Content-Manager) - erhält von mir eine Gratis-Registrierung. Ein E-Mail an mich mit Angabe der Postadresse genügt.

Schön wäre es, wenn bald alle registrierten Benutzer sich mit Foto (nur auf den eigenen Namen bei der Begrüssung klicken - und schon kann man alles im Profil verändern) vorstellen würden - bitte in der in «Ziele» beschriebenen Grösse.

Jetzt wünsche ich Ihnen eine gute Zeit und hoffe, dass der Inhalt gute Quantität bei der jetzigen Qualität erreichen kann, damit wir alle davon profitieren können. Vielleicht entsteht aber auch eine Sommerpause?

Herzlich grüsst Sie
Ernst Erb

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

Thread locked Von Moderator abgeschlossen. Sie können u.U. über ihn weitere Antworten hinzufügen.