radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Weltempfänger Station T1000 20 Transistoren

Weltempfänger Station T1000; Braun; Frankfurt (ID = 436300) Radio
 
Weltempfänger Station T1000; Braun; Frankfurt (ID = 161441) Radio
 
Weltempfänger Station T1000; Braun; Frankfurt (ID = 27415) Radio
 
Weltempfänger Station T1000; Braun; Frankfurt (ID = 1144083) Radio
 
Weltempfänger Station T1000; Braun; Frankfurt (ID = 1144085) Radio
 
Weltempfänger Station T1000; Braun; Frankfurt (ID = 1144086) Radio
 
Weltempfänger Station T1000; Braun; Frankfurt (ID = 1147094) Radio
 
Weltempfänger Station T1000; Braun; Frankfurt (ID = 1147095) Radio
 
Weltempfänger Station T1000; Braun; Frankfurt (ID = 1147096) Radio
 
Weltempfänger Station T1000; Braun; Frankfurt (ID = 1147188) Radio
Weltempfänger Station T1000; Braun; Frankfurt (ID = 514678) Radio Weltempfänger Station T1000; Braun; Frankfurt (ID = 1545972) Radio
Weltempfänger Station T1000; Braun; Frankfurt (ID = 514679) Radio Weltempfänger Station T1000; Braun; Frankfurt (ID = 514682) Radio
Weltempfänger Station T1000; Braun; Frankfurt (ID = 183) Radio Weltempfänger Station T1000; Braun; Frankfurt (ID = 18198) Radio
Weltempfänger Station T1000; Braun; Frankfurt (ID = 27466) Radio Weltempfänger Station T1000; Braun; Frankfurt (ID = 83784) Radio
Weltempfänger Station T1000; Braun; Frankfurt (ID = 229394) Radio Weltempfänger Station T1000; Braun; Frankfurt (ID = 255346) Radio
Use red slider bar for more.
Weltempfänger Station T1000; Braun; Frankfurt (ID = 514678) Radio
Braun; Frankfurt: Weltempfänger Station T1000 [Radio] ID = 514678 933x694
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Weltempfänger Station T1000 20 Transistoren, Braun; Frankfurt:
Braun T1000 S/N 11363
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Braun; Frankfurt
Year: 1963–1965 Category: Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
Semiconductors (the count is only for transistors) 20: AF106 AF124 AF126 AF127 AC151 AC153 2,8St10 BA110 AA116 AA119
Main principle Super-Heterodyne (Super in general); ZF/IF 455/10700 kHz
Tuned circuits 10 AM circuit(s)     14 FM circuit(s)
Wave bands Broadcast, Long Wave, more than 2 x SW plus FM or UHF.
Details
Power type and voltage Dry Batteries / 8 × 1,5 & 1,5 Volt
Loudspeaker Permanent Magnet Dynamic (PDyn) Loudspeaker (moving coil) - elliptical
Power out 1.2 W (unknown quality)
from Radiomuseum.org Model: Weltempfänger Station T1000 [20 Transistoren] - Braun; Frankfurt
Material Leather / canvas / plastic - over other material
Shape Portable set > 8 inch (also usable without mains)
Dimensions (WHD) 360 x 260 x 135 mm / 14.2 x 10.2 x 5.3 inch
Notes Transistoren: AF106, 5x AF124, 4x AF126, 4x AF127, AC151r, AC153, 2xAC153K, 2x AC151;
Dioden: BA110, 6x AA116, 2x AA119, 2x Stabilisator 2,8St10.
Bestückung des optionalen Netzteils NT1000: AC151, AC153K; Dioden 2x O310, Zenerdiode SM-150.
8 x KW (1.6-30 MHz), 2 x MW (0.47-1.65 MHz), 2 x LW (130-440 kHz, u.a.Funkfeuer-Frequenzen), UKW.
AFC für UKW; BFO; Feldstärke-Anzeige; variable Bandbreite.
Externe Stromversorgung möglich.
Design von D. Rams.
Net weight (2.2 lb = 1 kg) 8.5 kg / 18 lb 11.6 oz (18.722 lb)
Price in first year of sale 1'400.00 DM
Collectors' prices  
Source of data Handbuch VDRG 1963/1964 / Radiokatalog Band 1, Ernst Erb
Mentioned in Handbuch VDRG 1964/1965
Literature/Schematics (1) -- Original-techn. papers.
Picture reference Das Modell ist im «Radiokatalog» (Erb) abgebildet, das Copyright liegt beim Deutschen Rundfunk Museum (DRM), Berlin und beim Archiv-Verlag (AV). Sie finden eine grössere Abbildung und Schaltbild etc. bei der Loseblatt-Sammlung von DRM/AV.


All listed radios etc. from Braun; Frankfurt
Here you find 1025 models, 887 with images and 629 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.




 


Forum contributions about this model
Braun; Frankfurt: Weltempfänger Station T1000
Threads: 4 | Posts: 9
Hits: 1775     Replies: 0
braun: T1000 (T 1000); Weltempfänger
Ulrich Piefke
16.Jan.10
  1

Für die Kurzzeitbeleuchtung über eine Taste kann als neunte Batterie eine Monozelle eingesezt werden. Da die zwei nicht mehr hergestellten Birnen 1,2V haben, ist mit neuen Batterien (1,6V) Vorsicht geboten.Besser ist ein Akku mit 1,2V.

 
Hits: 4464     Replies: 2
braun: T1000 'Afrikanischen Version'?
Trev Levick
25.Mar.08
  1 Ich beziehe mich hier auf die Forums-Post (Nr1):
radiomuseum.org/forum/braun_t1000_t_1000_weltempfaenger4.html

In Ihrer Post schreiben Sie: "Den Braun Service-Unterlagen ist zu entnehmen, dass es eine Variante T1000A (ab Geräte-Nr. 13001) für Südafrika mit anderer Skala (UKW bis 108 MHz) und dem FM-Tuner TS45-860 gab..." ..."Die interne Typenbezeichnung (z.B. als Präfix für Ersatzteile) war T1010."...

Herr Stabe, können Sie diese Serviceunterlagen hochladen? Ich wäre Ihnen sehr dankbar weil bei einer laufenden Auktion in eB*y auch was von einer "Afrikanischen Version" geschrieben wird.

Schönen Gruß
Trevor Levick
Günther Stabe
26.Mar.08
  2

Zum Klärungsansatz des aktuellen Falles muss ich ein paar grundsätzliche Dinge voranstellen:

1.  produzierte Versionen 1963 - 1971
2.  Zubehör (TN1000, PV1000, PK1000)
3.  Umbausatz (Funkfeuer etc., FTZ IV C 165/64)

Mir liegt einiges - aber längst nicht alles - an Braun-Material vor; überwiegend sind es Kopien, daher bitte ich bereits jetzt um Nachsicht bei der Qualität der angefügten Grafiken bzw. Ausschnitte.

Im RMorg sind derzeit 4 Modelle dieser Typen vorhanden (ID: 1400, 1404, 1408, 117010).
Unter ID=1400 befindet sich u.a. ein Bild einer T1000-Vorstudie (D.Rams), unter ID=1408 ein Bild (zurzeit an 12. Position) eines Modells mit weisser Skala und Alu-Knopf AM mit schwarzem Punkt (normalerweise schwarze Skala und Alu-Knopf AM mit weissem Punkt).
Generell unterscheiden sich die verschiedenen Modelle nur äußerlich (2 Haupttypen) durch den Griff und glatte (alt) bzw. geriffelte (neu) Drehknöpfe; alles haben 19 Transistoren (auch wenn etwas anderes behauptet wurde). Zwei zusätzliche Transistoren befinden sich im optionalen Einbaunetzteil TN1000; von diesem wurden aber weniger Stück produziert als von den beiden Empfängern.

Es liegen mir 4 Schaltpläne  vor:
o  T1000 - 287  VI.64
o  T1000 - 297 - ab Gerät Nr. 13001
o  T1000 - 297  I.65
o  T1000CD       ab Gerät Nr. 10001
Darüber hinaus die Braun Station T1000 Serviceunterlagen, ab Gerätenummer 13001: T1010 (Südafrika).

Lt. Braun Taxliste wurden vom Typ T1000 (mit Metallbügel) ab 1963 Stck. 10.800 mit schwarzer Skala und Stck. 500 mit weisser Skala produziert; vom Typ T1000CD  (mit Ledergriff) ab 1968  13.981 Exemplare.
Daraus geht nicht eindeutig hervor, wie die Gerätenummern zugeordnet werden können (mein T1000CD hat die Nummer 13968, ein gleiches Modell mit der Nr. 16922 habe ich verkauft).

Für den einseitigen Funkverkehr auf nicht ausrüstungspflichtigen Schiffen (Jachten, Boote, Schiffe bis zu 16t) hat der T1000 (CD) die Zulassung der Deutschen Bundespost und kann mit dem Zubehör PV1000 (Peilvorsatz, Peiladapter) und PK1000 (Peilkreuz, auf einen Kompass zu klemmen) als Navigationshilfe eingesetzt werden (Schaltpläne sind als Anlage beigefügt).
Die Nachrüstanweisung hierzu (FTZ_1...FTZ_4) füge ich bei. Eine rückseitig einzubauende 5-polige DIN-Buchse (270 °) für den Stecker zum Peilvorsatz (u.a. Spannungsversorgung für ein Miniaturrelais im Peilkreuz) weist diese nachgerüsteten Modelle aus; die Typennummer erhält einen Suffix zur Kenntlichmachung: SF[a][P].

Eine Anmerkung zur Änderung einiger Bauteile im T1000CD (gegenüber T1000)  ab Nummer 17001 ist ebenfalls beigefügt. Diese Korrektur ist bereits in meinem Schema Nr. 4 (s.o.) enthalten...

Die Seite mit der Südafrika-Ausführung (in 2 Teilen wegen der max. Größe) folgt als Anlage T1010 Teil 1 + 2.
Demnach hatte die erste Version des T1000 nicht den UKW-Bereich 88-108 MHz (??). Ich kann das aber jetzt nicht überprüfen; die Fotos im RMorg geben den Rotdruck der Skala nicht klar her.
G.S.

EDIT 08.09.2010: aktuelles Foto von PV1000 / PK1000 (ebay-Verk.: braun-gebrannt, Nr. 280554901943) und erzielter Preis für PV1000: Euro 252,-

Attachments

Trev Levick
26.Mar.08
  3 Herr Stabe,

danke für das viele Material!
Da war einiges Neue für mich drin!

Gruss
Trevor Levick
 
Hits: 2860     Replies: 0
braun: T1000 (T 1000); Weltempfänger
Günther Stabe
15.Aug.06
  1 Den Braun Service-Unterlagen ist zu entnehmen, dass es eine Variante T1000A (ab Geräte-Nr. 13001) für Südafrika mit anderer Skala (UKW bis 108 MHz) und dem FM-Tuner TS45-860 gab. Der genannte FM-Tuner stammt aus der Geräteserie TS45 (Wandgerät ohne Plattenspieler) / TC45 (also audio 2[xx], mit Plattenspieler und Haube). Dieser Tuner hat einen 3-fach-Drehko, im Gegensatz zum regulären 4-fach-Drehko des T1000. Die interne Typenbezeichnung (z.B. als Präfix für Ersatzteile) war T1010.
Die Umrüstung auf Peilbetrieb (mit Peilvorsatz PV1000 und Peilkreuz PK1000) - mit entsprechenden Umbauten lt. Anleitungen durch einen autorisierten Betrieb - führen zu folgenden neuen Typenbezeichnungen: Geräte-Nr. 010001...013000 = T1000SFP und Geräte-Nr. ab 13001 = T1000SFaP.
 
Hits: 4242     Replies: 3
braun: T1000 (T 1000); Weltempfänger
Trev Levick
20.Feb.06
  1 In der Funkschau 1964 / Heft 13 ist ein 4-seitiger Gerätebericht inkl. Schaltbild.
TreLe.
Franz Harder
20.Feb.06
  2 Der Testbericht bezieht sich natürlich nur auf das alte Modell, wie man auch
aus dem Datum 1964 schließen kann.
Ich habe den Testbericht in gescannter Version vorliegen, möchte ihn aber aufgrund des Umfangs (1,7 MB) nicht hier hochladen.
Wer Interesse hat möchte sich bitte bei mir melden.

Gruß Franz Harder
Trev Levick
20.Feb.06
  3 Ich werde den Gerätebericht in gut lesbarer, "eingedampfter" Form hier hochladen!
...wenn mir keiner zuvorkommt..

Gruß TreLe
Trev Levick
20.Feb.06
  4 So, ich habe meine schlechte Vorlage nochmal abgescannt und stelle es hier zur Verfügung. - Ich hab mein bestes gegeben, hoffe man kann es entziffern.

Also hier der Braun T1000 Funkschau Gerätebericht 1964 Heft 13:

Gruß TreLe

Attachments

 
Braun; Frankfurt: Weltempfänger Station T1000
End of forum contributions about this model

  
rmXorg