radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Kleinstudiogerät KSG625 GG625.10

Kleinstudiogerät KSG625 GG625.10; Elektro-Akustik (ID = 1977633) Ampl/Mixer
 
Kleinstudiogerät KSG625 GG625.10; Elektro-Akustik (ID = 1977634) Ampl/Mixer
Kleinstudiogerät KSG625 GG625.10; Elektro-Akustik (ID = 1021062) Ampl/Mixer Kleinstudiogerät KSG625 GG625.10; Elektro-Akustik (ID = 1021063) Ampl/Mixer
Kleinstudiogerät KSG625 GG625.10; Elektro-Akustik (ID = 1385234) Ampl/Mixer Kleinstudiogerät KSG625 GG625.10; Elektro-Akustik (ID = 1385235) Ampl/Mixer
Kleinstudiogerät KSG625 GG625.10; Elektro-Akustik (ID = 1022130) Ampl/Mixer Kleinstudiogerät KSG625 GG625.10; Elektro-Akustik (ID = 1022131) Ampl/Mixer
Use red slider bar for more.
Kleinstudiogerät KSG625 GG625.10; Elektro-Akustik (ID = 1021062) Ampl/Mixer
Elektro-Akustik: Kleinstudiogerät KSG625 GG625.10 [Ampl/Mixer] ID = 1021062 933x652
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Kleinstudiogerät KSG625 GG625.10, Elektro-Akustik Leipzig, PGH; Leipzig (Ostd.):
Betriebsfertige Zusammenstellung bestehend aus Grundgerät, (v.l.n.r.) 6 Eingangsmodulen, 2 Gruppenregler, Höhen- Tiefen- Filtermodul, Abhör- und Kontrollmodul und Stromversorgung (Netzteil).
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Elektro-Akustik Leipzig, PGH; Leipzig (Ostd.)
Year: 1972 ?? Category: Audio Amplifier or -mixer
Semiconductors (the count is only for transistors) Semiconductors present.
Main principle Audio-Amplification
Wave bands - without
Details
Power type and voltage Powered by external power supply or a main unit. / 220 / 24 Volt
Loudspeaker - For headphones or amp.
Power out
from Radiomuseum.org Model: Kleinstudiogerät KSG625 GG625.10 - Elektro-Akustik Leipzig, PGH;
Material Metal case
Shape Tablemodel, slant panel.
Dimensions (WHD) 560 x 145 x 390 mm / 22 x 5.7 x 15.4 inch
Notes

Das Kleinstudiogerät KSG 625 ist ein modular aufgebautes, mobiles Studiomischpult. Das Grundgerät besteht aus einem Gehäuse für die Aufnahme von 6 Eingangsmodulen, drei Gruppenregelmodulen, einem Kontroll- und einem Signaleinschub. Das separate, zweikanalige Pegelanzeigeteil AT 625.16 realisiert eine logarithmische Anzeige von -40 bis +3 dB (0 dB = 1,55 Volt).
Rechtsseitig wird das Zusatzteil ZT 625.30 für Stromversorgung und vier Frequenzfilter angedockt.
Diese Grundausstattung wird linksseitig mit dem Erweiterungsteil ET 625.20 für 6 weitere Toneingänge ergänzt.
Die Zusammenstellung der Module kann je nach Anforderung variiert werden.
Alle Parameter erfüllen die rundfunktechnischen Anforderungen.
Frequenzgang: 40 ... 16000 Hz, ±1 dB.
Die Eingänge sind trafosymmetrisch mit hoher Eingangsempfindlichkeit (-80 ... +22,5 dBu) bei geringstem Rauschen (Störpegelgrenze -120 dBu) ausgeführt.
Die Ausgänge sind ebenfalls trafosymmetrisch, die Nennausgangspegel lassen sich umschalten auf +6 oder +12 dBu bei 75 Ohm Impedanz.
Die Ein- und Ausgänge sind durch 5-polige Spezialanschlüsse (FD51 bzw. FS51, "Glashütte"/Dorfhain) realisiert.
Zum "einschleifen" der Filter dienen Rundfunk-Klinken-Kabel.
Die Absolut-Pegel in der Betriebsanleitung sind in dBm angegeben: 0 dBm = + 6 dBu = 1,55 V.

Net weight (2.2 lb = 1 kg) 12.6 kg / 27 lb 12.1 oz (27.753 lb)
Mentioned in -- Original-techn. papers.

Model page created by Frithjof Grassmann. See "Data change" for further contributors.



All listed radios etc. from Elektro-Akustik Leipzig, PGH; Leipzig (Ostd.)
Here you find 34 models, 20 with images and 10 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.




  
rmXorg