radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Melodia-Orgel M-Schrank

Melodia-Orgel M-Schrank; Hallmann, Ing. (ID = 809219) Radio
Use red slider bar for more.
Melodia-Orgel M-Schrank; Hallmann, Ing. (ID = 809219) Radio
Hallmann, Ing.: Melodia-Orgel M-Schrank [Radio] ID = 809219 933x540
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Melodia-Orgel M-Schrank, Hallmann, Ing. Hermann; Weissenhasel/Hessen:
Funkschau 5-1949, Sammlung Funkhistorisches Archiv der GFGF.
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Hallmann, Ing. Hermann; Weissenhasel/Hessen
Year: 1949/1950 Category: Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
Main principle Superheterodyne (common)
Tuned circuits 7 AM circuit(s)
Wave bands Broadcast, Long Wave and Short Wave.
Details Record Player (perh.Changer)
Power type and voltage Line (AC, UC or DC not known)
Loudspeaker 2 Loudspeakers
Power out
from Radiomuseum.org Model: Melodia-Orgel M-Schrank - Hallmann, Ing. Hermann;
Material Wooden case
Shape Console with any shape - in general
Notes Plattenspieler = TO 1002, stehend! Schallplatteneinrichtung, die dreißig Schallplatten (25 und 30 cm gemischt) beiderseitig abspielt! Zwei Tonarme mit Saphirnadeln, der erste spielt die Oberseite der Platte und schwenkt am Ende der Auslaufrille aus. Der Plattensieler stoppt, dreht sich links herum und die Schallplatte wird vom unteren Tonarm rückseitig abgespielt. Nach Beendigung des Abspielvorganges wird die Platte angesaugt und durch einen Arm in die "Plattenablage" gelegt, während inzwischen eine neue Schallplatte vom Plattenstapel auf den Teller gelegt wurde.
External source of data E. Erb 3-907007-36-0
Source of data Radiokatalog Band 2, Ernst Erb
Circuit diagram reference Hermann Rottmann und Fred P. Langheinrich hatten mir dieses Gerät erstmals bekannt gemacht. Sie verfügen jedoch nicht über Schaltungen darüber oder weitere Informationen, sondern haben mir bei der Recherche geholfen. Danke.
Mentioned in Funk-Technik (FT) (4804)


All listed radios etc. from Hallmann, Ing. Hermann; Weissenhasel/Hessen
Here you find 2 models, 1 with images and 0 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.



  
rmXorg