radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

HY202

HY202; Henry, Kapt. (ID = 954922) Radio HY202; Henry, Kapt. (ID = 955082) Radio
HY202; Henry, Kapt. (ID = 954926) Radio HY202; Henry, Kapt. (ID = 954925) Radio
HY202; Henry, Kapt. (ID = 954924) Radio HY202; Henry, Kapt. (ID = 954923) Radio
Use red slider bar for more.
HY202; Henry, Kapt. (ID = 954922) Radio
Henry, Kapt.: HY202 [Radio] ID = 954922 933x686
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model HY202, Henry, Kapt. Heinrich & Co.; Wien:
Bild von Daniel Korjenic´.
 
Country:  Austria
Manufacturer / Brand:  Henry, Kapt. Heinrich & Co.; Wien
Year: 1940 ? Category: Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
Valves / Tubes 4: ECH4 EL6spez or 4699 EL6spez or 4699 AZ12
schematic requested
Main principle TRF with regeneration
Wave bands Broadcast only (MW).
Details
Power type and voltage Alternating Current supply (AC) / 110-220 Volt
Loudspeaker - This model requires external speaker(s).
Power out
from Radiomuseum.org Model: HY202 - Henry, Kapt. Heinrich & Co.;
Material Metal case
Shape Tablemodel, with any shape - general.
Notes Im Gerät eine AZ12 und eine ECH4 als Reserve in zwei Leerfassungen.

Model page created by Wolfgang Bauer. See "Data change" for further contributors.



All listed radios etc. from Henry, Kapt. Heinrich & Co.; Wien
Here you find 68 models, 60 with images and 30 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.


 


Forum contributions about this model
Henry, Kapt.: HY202
Threads: 1 | Posts: 3
Hits: 1774     Replies: 2
henry: Henry HY202;
Gerhard Heigl
15.Apr.11
  1

Ich bezweifle dass dieses Gerät, als Radio HY202 geführt, auch wirklich so heisst. Am Typenschild könnte das "Y" auch als "V" interprediert werden. Ich vermute eher, dass es sich um den Henry-Verstärker HV202 handelt. Der HV202 ist in einem Gehäuse für Wandmontage eingebaut, der HY202 hingegen in einem tragbaren Gehäuse. Vielleicht kann der Verstärkerspezialist Herr Haas, der den HV202 angelegt hat, zur Aufklärung beitragen.

Wolfgang Bauer
21.Apr.11
  2


Sg. Herr Heigl,

ich habe Fotos des Modells von Herrn K. bekommen und versucht, hier Klarheit zu schaffen.
Eindeutig ist, dass es am Typenschild ein "Y" ist. (Siehe Bild unten).
Das "V" eines anderen Henry-Gerätes sieht anders aus als das "Y" des HY202.
Ob das irrtümlich gemacht wurde, weiß ich nicht.
Und, das Chassis des HY202 ist nicht ident mit dem Schaltplan beim HV202, wie mir Herr K. mitteilte.
Darum habe ich das Modell extra angelegt.

MfG. WB.


 

Gerhard Heigl
21.Apr.11
  3

Sg. Herr Bauer,

Herr Haas hat mir folgendes per Mail mitgeteilt:

“Hatte seinerzeit, als ich noch bei AKG war, den ehemaligen Chef des HENRY-Konstruktionsbüros als Kollegen, weiß daher, daß nach seinen Aussagen, Verstärker nur mit HV bezeichnet wurden. Der unter HY 202 geführte Verstärker ist ein Einzelstück, der wenn ich die Verarbeitung des Gehäuses betrachte, mit großer Wahrscheinlichkeit nicht bei Henry gefertigt wurde”.
 
Ich persönlich vermisse das Henry-Logo sowohl am Gerätegehäuse als auch am Typenschild.
 
Henry, Kapt.: HY202
End of forum contributions about this model

  
rmXorg