Wehrmachtstaste T1 - Anf.Z. Ln 26902

Militär (verschiedene Hersteller gleicher Modelle)

  • Year
  • 1934 ?
  • Category
  • Morse-Equipment & TTY, RTTY, TDD etc.
  • Radiomuseum.org ID
  • 81750
    • alternative name: WEHRMACHT

 Technical Specifications

  • Wave bands
  • - without
  • Power type and voltage
  • No Power needed
  • Loudspeaker
  • - - No sound reproduction output.
  • Material
  • Various materials
  • from Radiomuseum.org
  • Model: Wehrmachtstaste T1 - Anf.Z. Ln 26902 - Militär verschiedene
  • Shape
  • Tablemodel, with any shape - general.
  • Dimensions (WHD)
  • 85 x 50 x 155 mm / 3.3 x 2 x 6.1 inch
  • Notes
  • Bekannteste Wehrmachttaste, mit Klappdeckel, Metallgrundplatte in Gummieinlage, vor allem im Luftwaffendienst verwendet, z.B. mit dem Anforderungszeichen der Luftnachrichtentruppe Anf.Z. Ln 26902.
    Ein Stempelabdruck, etwa BAL 561 oder BA1197 in einem Achteck, ist der Abnahmestempel der Dienststelle Bauaufsicht Luftwaffe OKLM (Oberkommando Luftwaffe, Reichs-Luftfahrtministerium) bei dem jeweiligen Hersteller.
    Eine Variante der Taste T1 hat anstelle des Kreises die Firmenraute von Telefunken und die Bezeichnung ST563. Ihre schwarze Bodenplatte hat zwei seitliche Führungsschienen zur Befestigung in einem Gerät.
  • Net weight (2.2 lb = 1 kg)
  • 0.5 kg / 1 lb 1.6 oz (1.101 lb)
  • Source of data
  • Radiokatalog Band 2, Ernst Erb
  • Mentioned in
  • Gregor Ulsamer, Faszination Morsetasten, Emden 2001
  • Author
  • Model page created by Hans-Peter Bölke. See "Data change" for further contributors.

 Collections | Museums | Literature

Collections

The model Wehrmachtstaste is part of the collections of the following members.

 Forum