• Year
  • 1967
  • Category
  • Service- or Lab Equipment
  • Radiomuseum.org ID
  • 96198

Click on the schematic thumbnail to request the schematic as a free document.

 Technical Specifications

  • Number of Transistors
  • Semiconductors present.
  • Semiconductors
  • Wave bands
  • Wave Bands given in the notes.
  • Power type and voltage
  • Alternating Current supply (AC) / 110; 220 Volt
  • Loudspeaker
  • - - No sound reproduction output.
  • Material
  • Metal case
  • from Radiomuseum.org
  • Model: Farbbalkengenerator FG387 - Nordmende, Norddeutsche Mende-
  • Shape
  • Tablemodel, low profile (big size).
  • Dimensions (WHD)
  • 240 x 160 x 195 mm / 9.4 x 6.3 x 7.7 inch
  • Notes
  • PAL-Farbbildgenerator mit echten Farbbalken und anderen PAL-spezifischen Prüfsignalen, VHF/UHF-Modulator für alle CCIR Kanäle in B/G mit modulierbarem Tonträger. Preis in Österreich ATS 9.620.-
  • Net weight (2.2 lb = 1 kg)
  • 4.5 kg / 9 lb 14.6 oz (9.912 lb)
  • Price in first year of sale
  • 1,078.00 DM
  • Source of data
  • -- Original prospect or advert
  • Literature/Schematics (1)
  • - - Manufacturers Literature (Nordmende - "Für die Werkstatt" Heft 1 2. Mai 1967 + Heft 2 25. August 1967 mit Gerätevorstellung)
  • Literature/Schematics (2)
  • Funk-Technik (FT) (10/1967, S. 363, 364 / Beschreibung, Daten, Blockschema)
  • Author
  • Model page created by a member from A. See "Data change" for further contributors.

 Collections | Museums | Literature

Literature

The model Farbbalkengenerator is documented in the following literature.

 Forum

Forum contributions about this model: Nordmende,: Farbbalkengenerator FG387

Threads: 4 | Posts: 7

Hallo zusammen

Ich habe mir einen solchen Farbbalkengenerator beschafft. Leider ist kein HF-Kabel dabei gewesen. Ich suche im Internet einen solchen Stecker um mir selbst ein Kabel herzustellen, leider finde ich keinen in dem Format und Dimension. Weiss jemand, wie der verwendete Steckertyp heisst, sodass ich zielführender suchen kann?

Freundliche Grüsse

Thomas Jakober

Thomas Jakober, 28.Jan.18

Weitere Posts (2) zu diesem Thema.

Hallo in die Runde, ich möchte mich bei all jenen herzlich bedanken, die mich so schnell und umfassend mit den verfügbaren Unterlagen für den FG387 versorgt haben.

Freundlichen Gruß, K.- Heinz Entrich

Karl-Heinz Entrich † 7.21, 16.Sep.14

Weitere Posts (2) zu diesem Thema.

Hallo, ich habe erfahren, dass es in der Funkschau Heft 9/1967 eine Beschreibung dieses Gerätes gegeben haben soll. Nun meine Frage: Wer kann diese zur Verfügung stellen? Eventuelle finanzielle Aufwendungen übernehme ich selbstverständlich. Freundlichen Gruß, K.- Heinz Entrich

Karl-Heinz Entrich † 7.21, 02.Sep.14

Weitere Posts (2) zu diesem Thema.

Hallo und guten Tag,

ich suche zu diesem Modell eine Abgleichsvorschrift o.ä., eventuell einen
Lageplan der Poties/Messpunkte. Hat jemand aus der werten Gemeinde dazu
noch etwas ergänzendes? Ich wäre sehr dankbar.

Mit vielen Grüßen

Volker Winkler

Volker Winkler, 11.Mar.08

Weitere Posts (1) zu diesem Thema.